"4spurig" gastiert an der Lenneterrasse

Vierspurig haben entlang der Lenne viel Fans. Und für alle ein besonderes Bonbon.

Altena - Die Band „4spurig“ hat gerade ihr Debütalbum aufgenommen, das zum Ende des Jahres erscheinen soll. Mit einem Musikvideo zu einem der aufgenommenen Songs – „Per Knopfdruck“ – via Facebook und Youtube hat das Ensemble einen kleinen Vorgeschmack auf das bald erscheinende Album gegeben.

Außerdem der Song „Per Knopfdruck“ ab Sonntag, 10. August, zum freien Download zu Verfügung gestellt.

4spurig“ spielen am 17. August zwei Konzerte in der Region und hat sich für eines der Konzerte etwas Besonderes einfallen lassen. Rene Sadowski: „Wir möchten gerne, dass die Zuschauer auf dem Wispa-Festival in Hemer zu einem unserer Songs, welchen wir vorher auf der Bühne ankündigen werden, ihre Smartphones heraus holen und das Publikum und uns als Band auf der Bühne filmen. Danach sollen uns die Leute ihre Mitschnitte zuschicken und wir bauen ein weiteres Musikvideo aus den Beiträgen für diesen einen Song zusammen.“

Die Konzerte finden am 17. August ab 12 Uhr auf der Lennepromenade in Altena statt und am gleichen Tag um ab 17.30 Uhr beim Wispa-Festival in Hemer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.