Sparkasse reduziert Öffnungszeiten 

+
Holger Wolf, Jennifer Wunderle und Mike Kernig (v.l.) informierten über die neuen Öffnungszeiten

Altena - Mike Kernig ist begeisterter Smartphone-Banker. „Ich habe eine App, über die ich meinen Zahlungsverkehr komplett abwickle“, sagt das Vorstandsmitglied der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis. Und auch die Kunden des Unternehmens setzen auf Online-Banking oder Smartphone-App. Immer mehr.

Ein Grund, warum die Sparkasse ihr Geschäftsstellennetz „neu ausrichten möchte“, wie sie es unbedingt positiv formulieren möchte – „weil es positiv ist“. Denn es gehe nicht darum, sich zurückzuziehen, sondern um die Bedürfnisse der Kunden.

Veränderte Öffnungszeiten gibt es für die Geschäftsstellen Kirchstraße (ab 3. September) , Dahle und Altroggenrahmede (ab 1. Oktober). Die neuen Öffnungszeiten für die Geschäftsstelle Kirchstraße: montags, dienstags und freitags von 9 bis 11 Uhr, am Markttag Donnerstag von 8.30 bis 12.30 Uhr, an sogenannten Ultimo-Tagen ebenso von 8.30 bis 12.30 Uhr. Ultimo-Tage sind Gehaltszahlungstage, an denen es besonders viel Bargeldverkehr gibt, also am 30. , 31. und 1. eines Monats.

 „Wir analysieren natürlich, wann unsere Geschäftsstellen besonders frequentiert werden und wann nicht. Und warum sollen wir eine Geschäftsstelle dann öffnen, wenn sie nicht genutzt wird?“, sagt Mike Kernig.

Neuigkeiten gibt es auch für Dahle und Altroggenrahmede. Manfred Nieswand, Geschäftsstellenleiter in Dahle, geht Ende August in den Ruhestand, seine Kollegin Roswitha Schmidt im Oktober. „Wir werden künftig wechselseitig Dahle und Altroggenrahme mit derselben Geschäftsstellenbesetzung betreiben“, so Mike Kernig.

Jennifer Wunderle, Geschäftsstellenleiterin in Altroggenrahmede, wird mit ihren Kolleginnen Michaela Sammet und Birgit Liedtke beide Standorte betreuen. Die neuen Öffnungszeiten für Dahle: montags von 8.30 bis 12.30 Uhr, dienstags von 14 bis 16 Uhr, mittwochs von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr, freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr.

Dahle ist dann geöffnet, wenn Altroggenrahmede geschlossen ist, und umgekehrt. Das bedeutet für Altroggenrahmede: geöffnet montags von 14 bis 18 Uhr, dienstags von 8.30 bis 12.30 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr.

 „Wir sind ein eingespieltes Team“, sagt Jennifer Wunderle, die sich als gebürtige Dahlerin „total auf Dahle freut“. SB-Technik ist in Altroggenrahmede übrigens vorhanden. „Dieser Geldautomat wird auch sehr stark von Nichtkunden genutzt“, so Mike Kernig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare