1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Geld weg: Senior fällt auf vermeintlichen Bankmitarbeiter herein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Wilczek

Kommentare

Ein Senior aus Altena ist auf ein Telefonbetrüger hereingefallen.
Ein Senior aus Altena ist auf ein Telefonbetrüger hereingefallen. © Arno Burgi

Ein 70-jähriger Mann aus Altena ist auf einen vermeintlichen Bankmitarbeiter hereingefallen. Dieser buchte Geld vom Konto des Seniors ab.

Der 70-Jährige erhielt am Samstagmittag einen Anruf des vermeintlichen Bankmitarbeiters. Er teilte ihm mit, dass von seinem Konto
drei Sofortüberweisungen veranlasst worden seien. Um das zu stoppen, müsse er über seine Banking App die Überweisungen zunächst freigeben, damit man sie als Bank anschließend sperren könne. Der Geschädigte gab sie daraufhin frei.

Am Montag stellte er dann fest, dass zwei größere Geldbeträge abgebucht wurden. Ein Anruf bei der Bank bestätigte, dass es sich um einen Betrug handelte.

Polizei rät: „Bleiben Sie wachsam“

Aktuell kommt es wieder vermehrt zu Telefonbetrügereien. Mal ruft der angebliche Bankmitarbeiter an, mal anscheinend Tochter und Sohn oder „die Polizei“. „Bleiben Sie stets wachsam und misstrauisch, wenn es am Telefon um Daten, Wertsachen oder
Geld geht“, rät die Polizei.

Auch interessant

Kommentare