1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Gas verpufft: 50 Retter im Einsatz - Straße voll gesperrt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter von der Beck

Kommentare

Gas-Alarm im Werk 2 der Firma Möhling in Altena: Rund 50 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.
Gas-Alarm im Werk 2 der Firma Möhling in Altena: Rund 50 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. © Peter von der Beck

Eine Gas-Verpuffung im Werk 2 der Firma Möhling hat Sirenenalarm in Altena ausgelöst. Rund 50 Feuerwehrkräfte sind im Einsatz, die Westiger Straße ist gesperrt.

Bei Demontage-Arbeiten mit einem Schneidbrenner hat es am Montagabend (13. Dezember) eine Gas-Verpuffung im Werk 2 der Firma Möhling an der Westiger Straße in Altena gegeben. Die Verantwortlichen der Firma reagierten laut Feuerwehr „vorbildlich“ und evakuierten sofort. Alle Mitarbeiter mussten das Gebäude verlassen, verletzt wurde niemand. Zudem wurde die Feuerwehr gerufen.

Kein erhöhter Gaswert festgestellt

Wie bei solchen Vorfällen üblich, heulten um 18.40 Uhr daher die Sirenen in der Stadt, rund 50 Kräfte der hauptamtlichen Wache sowie der Löschzüge 1 und 2 mit den Löschgruppen Dahle/Evingsen sowie Freiheit, Knerling und Mühlendorf rückten aus. Das Areal wurde abgesperrt, auch die Westiger Straße war während des Einsatzes voll gesperrt.

Die gute Nachricht: Bei der Messung mit einem Spezialgerät konnte die Feuerwehr vor Ort keinen erhöhten Gaswert in der Luft feststellen. Es handelte sich wohl um eine kleinere Verpuffung.

Auch interessant

Kommentare