1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Dauerbaustelle: Fußgängerbrücke kommt ein kleines Stückchen voran

Erstellt:

Von: Thomas Keim

Kommentare

null
Weiter geht's auf der Baustelle: Die Betondielen für die Fußgängerbrücke wurden geliefert. © Keim

Altena  - Was lange währt... Ein Ende ist nicht in Sicht, aber zumindest geht's weiter mit den Arbeiten für die Fußgängerbrücke.

Und wieder geht es ein kleines Stückchen voran mit der Fußgängerbrücke zwischen Markaner und künftigem Lennepark: An der Baustelle wurde mal wieder gearbeitet. 

Mit einem Tieflader waren noch fehlende Betondielen angeliefert worden, die dann mit einem Kran an ihre Positionen gehoben wurden. 

Netze und Handlauf fehlen noch

In dieser Woche soll es eine weitere Lieferung geben. Die Dielen müssen dann ausgerichtet und verschraubt werden, berichtet Roland Balkenhol, Leiter der Abteilung Planen und Bauen im Rathaus. 

Was der Brücke noch fehlt, sind Edelstahlnetze für das Geländer und ein Handlauf, in dem die Beleuchtung montiert wird. Auch Schwingungsdämpfer werden noch angebracht.

Immer wieder hatte es Ärger und Probleme auf der Baustelle gegeben. Die Arbeiten verzögern sich immer wieder erheblich.

Auch interessant

Kommentare