1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Fürs Weihnachtsfest: Hier gibt‘s noch Termine für Corona-Tests

Erstellt:

Von: Janine Tokarski, Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Corona-Test
Wer vor und für Weihnachten noch einen Corona-Test machen will, sollte sich schnell einen Termin besorgen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Mit einem negativen Corona-Test entspannt Weihnachten feiern: Wer vor dem Treffen mit der Familie noch einen Termin machen will, muss sich aber beeilen. Die Nachfrage ist groß im MK.

Kommt die Oma an Weihnachten? Oder steht bei ihr im Altenheim ein Besuch an? So oder so: Nicht nur um Geschenke drehen sich die Gedanken in diesen Tagen vor Weihnachten, sondern auch um Corona-Tests. Auch Geimpfte und Genesene dürfen nur mit einem negativen Testergebnis (PCR- oder PoC-Antigen-Test) ins Pflegeheim, das nicht älter als 24 Stunden ist.

Zu Hause gilt das nicht, doch angesichts der düsteren Szenarien zur Virusvariante Omikron, sollte man sich, so die Empfehlung des Expertenrates der Bundesregierung, auch im kleinsten Familienkreis vor dem Beisammensein testen lassen. Allerdings gibt es am ersten Weihnachstag in Altena und Nachrodt keine Schnelltest-Möglichkeiten – an Heiligabend und am zweiten Weihnachtstag aber durchaus. Wer sich sputet, bekommt noch einen Termin. Ein Überblick:

Burg Holtzbrinck in Altena hat noch Plätze frei

PoC-Antigen-Tests sind im DRK-Testzentrum in der Burg Holtzbrinck möglich. Es bietet an Heiligabend zwischen 9 und 12 Uhr Termine an, ebenso am 26. Dezember. dann ist das Testzentrum von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Für beide Tage gibt es (Stand Mittwoch) noch einige freie Plätze. Die Terminvergabe erfolgt online unter schnelltest-drk-mk.de/standort/altena/.

Auf der Seite finden sich auch alle Termine für die weiteren Testzentren des DRK-Kreisverbands im Märkischen Kreis, die sich in Iserlohn (Karnacksweg 35a), Menden (Huckenohl-Stadion, In der Kluse 1), Kierspe (Kölner Straße 65-67) und Valbert (Ebbehalle) befinden.

Lenne-Apotheke in Nachrodt ausgebucht

In der Lenneapotheke Nachrodt gibt es (Stand 22. Dezember) keine freien Plätze für einen Test am Heiligabend. Dafür aber bieten die Nachbarstädte mehrere Testmöglichkeiten an - von der Apotheke übers Testzentrum bis zum Drive-In-Test. Das noch recht neue Drive-In-Testzentrum am Neuenrader Freibad (Friedrichstal 1) hat an allen Weihnachtstagen geöffnet und für alle Tage freie Termine. Buchbar sind sie unter www.schnelltest-mk.de.

Dort lassen sich auch Termine für das Drive-In-Teszentrum in Menden-Bösperde (Bahnhofstraße) reservieren. Das Drive-In-Testzentrum im Sauerlandpark in Hemer hingegen ist bereits komplett ausgebucht über die Feiertage.

Viele Termine in Lüdenscheid verfügbar

Im Testzentrum des DRK-Stadtverbands Lüdenscheid an der Nottebohmstraße 5 sind an Heiligabend nur noch sehr vereinzelt Testtermine zwischen 10.20 und 12.30 Uhr zu erhalten, besser sieht es am zweiten Weihnachtsfeiertag zwischen 11 und 12 Uhr aus. Online buchbar sind termine unter www.drk-luedenscheid.de.

Im Schnelltestzentrum am Rathausplatz gibt es noch einige freie Plätze – an Heiligabend zwischen 8 und 13 Uhr, am 25. Dezember von 10 bis 14 Uhr sowie am 26. Dezember von 11 bis 13 Uhr. Buchbar sind sie unter www.testzentrum-mk.de. Im Drive-In-Testzentrum an der Bahnhofsallee gibt es noch einige wenige Termine für Heiligabend zwischen 10.15 und 12 Uhr, ebenso am ersten und zweiten Feiertag zwischen 9.15 und 11.30 Uhr. Buchbar sind diese unter www.schnelltest-mk.de.

Knappe Kapazitäten für Testtermine in Iserlohn

In Iserlohn sind Corona-Tests am Heiligabend in der Heide-Apotheke (Ginsterstraße 19) zwischen 8 und 11 Uhr online buchbar. Gleiches gilt für die Kuhlo-Apotheke in Dröschede am Heiligabend von 8 bis 12.15 Uhr sowie am 26. Dezember. Für den zweiten Weihnachtsfeiertag gibt es allerdings nur noch wenige freie Plätze um 16.10 und 16.15 Uhr, die online unter www.kuhlo-apo.de buchbar sind.

Das Testzentrum in Letmathe ist bereits für die Feiertage ausgebucht, das Testzentrum in der Iserlohner Innenstadt (Container an der Unnaer Straße) hingegen bietet an Heiligabend noch diverse freie Termine von 8 bis 12.30 Uhr, am ersten Feiertag von 12.15 bis 13.13 Uhr und am zweiten Feiertag von 11.30 bis 13.15 Uhr. Buchbar sind die Termine unter www.testzentrum.nrw.

Auch interessant

Kommentare