1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Freie Plätze bei Ferienspielen: So könnt ihr mitmachen 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Janine Tokarski

Kinder beim Basteln
Kreative Aktionen und viel Spaß: Das versprechen die Ferienspiele. © Hörpel

Wer in der ersten Ferienwoche noch nichts vor und Lust auf Action hat, muss sich beeilen. Der Endspurt für die Anmeldung zu den Ferienspielen in Altena läuft.

Altena – Für die Ferienspiele der evangelischen Kirchengemeinde Altena in der ersten Woche der Sommerferien sind noch Plätze frei. Eingeladen sind alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Spiele beginnen am Montag, 5. Juli, um 9.30 Uhr im Gemeindezentrum Mühlendorf und enden am Freitag, 9. Juli, um 13 Uhr. Am Sonntag, 11. Juli, wird es um 14 Uhr in der Lutherkirche einen gemeinsamen Abschlussgottesdienst mit Eltern und Angehörigen geben.

Die Kinder erwartet in der ersten Ferienwoche täglich von 9.30 bis 13 Uhr ein buntes Programm mit Spiel und Sport, Basteln und einer Erlebnis-Wanderung. Gemeinsam mit dem Mädchen Lena und Briefträgerin Frieda erleben die Kinder biblische Geschichten in Form eines Bibeltheaters.

Maske und T-Shirt mitbringen

Nach Möglichkeit sollen die Kinder eine Alltagsmaske mitbringen, die nur in bestimmten Bereichen getragen werden muss. In kleinen Gruppen und draußen besteht keine Maskenpflicht. Außerdem sollen die Kinder am ersten Tag, ein weißes T-Shirt mitbringen, das dann während der Ferienspiele bedruckt wird. Die Teilnahme kostet pro Kind 20 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

Anmeldungen für die Ferienspiele sind bis noch Donnerstag, 1. Juli, im Gemeindebüro, An der Kirche 2-4, unter der Rufnummer 0 23 52/28 90, per E-Mail an gemeindebuero@kirche-altena.de sowie didicla23@googlemail.com möglich. Anmeldeformulare können auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.kirche-altena@ekvw.de heruntergeladen werden.

Auch interessant

Kommentare