Exhibitionist auf dem Wanderparkplatz - Polizei sucht "Schamverletzer"

+

Altena - Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der sich am Samstag auf dem Wanderparkplatz an der L692 mit heruntergelassener Hose zeigte.

Zwei junge Frauen waren gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz im Bereich Großendrescheid, als der Mann ihnen mit heruntergelassener Hose entgegen kam und sich "in schamverletzender Weise" zeigte. 

Der Exhibitionist soll sich dann ihn einen olivfarbenen Toyota ohne amtliches Kennzeichen gesetzt haben und in Richtung Autobahn davongefahren sein. 

Er soll etwa 1,80 Meter groß und etwa 45 Jahre alt sein. Das braune Haar trage er kurz. 

Die Polizei nimmt sachdlienliche Hinweise entgegen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare