Beim Zaunstreichen

Dreister Dieb klaut Handtasche vor Zeugen

Handtaschendiebstahl: Dieb klaut Geldbörse aus Handtasche.
+
Aus einer Handtasche stahl der Dieb eine kleine Tasche - vor den Augen eines Zeugen.

Das ist frech: Während eine Frau einen Zaun streicht, klaut ihr ein Dieb hinter ihrem Rücken die Handtasche. Selbst ein Zeuge schreckt ihn nicht ab.

Ein dickes Fell und dicke Nerven hat ein Dieb am Dienstag (22. Juni) in Altena bewiesen: Er klaute einer Frau die Handtasche während dieser vor seinen Augen einen Zaun strich.

Dazu hatte die Altenaerin ihre Handtasche auf der Fensterbank des Hauses am Feldweg abgelegt. Ein Zeuge beobachtete, wie ein junger Mann gegen 10.30 Uhr vorbeikam, die Handtasche in Seelenruhe öffnete und aus dieser eine weitere, kleinere Handtasche stahl und verschwand.

Polizei fragt: Wer hat den Dieb gesehen?

Dann flüchtete der Dieb Richtung Innenstadt. Der Zeuge alarmierte die Polizei und beschrieb den Mann wie folgt: 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1, 80 Meter groß mit dunkler Kapuzenjacke und Jogginghose sowie weißen Schuhen bekleidet. Der Mann ist schmal gebaut. Nun sucht die Polizei Zeugen. Wer hat den Dieb gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Altena unter 02352/91990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare