Leicht Verletzt

Am Donnerstagmorgen: Altenaer (29) nach Gaststättenbesuch attackiert - wer hat etwas gesehen?

+

Altena - Donnerstagmorgen, 1.45 Uhr: Ein 29-jähriger Altenaer ging nach einem Gaststättenbesuch über die Lennestraße in Richtung Kirchstraße. Hier wurde er unvermittelt von zwei Personen von hinten angegriffen, zu Boden gebracht und dort weiter angegriffen.

Als die beiden Schläger eine Zeugin mit Hund erkannten, ließen sie von ihrem Opfer ab und rannten in Richtung Kirchstraße/Mittlere Brücke davon. Der Geschädigte wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

So wurden die Täter beschrieben

1. Täter: 

  • weiße Jacke/Weste
  • kurz geschorene Haare
  • etwa 1,80 Meter groß
  • sprach mit Akzent

  • Der zweite Täter konnte bislang nicht genauer beschreiben werden.

Sachdienliche Hinweise und/oder weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Altena (Tel.: 9199-0) in Verbindung zu setzten. - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare