Dixeland-Musik und ganz lange einkaufen

ALTENA - Rosenfest und Late-Night-Shopping am Samstag: Der Altenaer Stadtmarketing-Verein beschreitet ganz neue Wege und lädt gemeinsam mit den Einzelhändlern zum Verwöhntag in der Innenstadt ein.

Das Hauptprogramm beginnt ab 14 Uhr und zieht sich durch die gesamte Fußgängerzone. Begrüßt werden die Besucher von den Stadtführerinnen, die an diesem Tag einmal mehr ihre Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellen: Gewandet als Rosenfrauen überreichen sie die „Blume der Liebe“ als kleines Geschenk.

Liebevoll geht es beim Altenaer Rosenfest auch in den Geschäften weiter. Die Einzelhändler verwöhnen ihre Besucher am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Auf die jungen Besucher warten bunte Luftballons. Rundherum gibt es frühlingshafte Angeboten und Ideen beim Schuhgeschäft genauso wie beim Raumausstatter oder Juwelier.

Für gute Stimmung sorgt die Dixieband „Bäng Bäng“. Die „fliegenden Musiker“ verbreiten nicht nur im Handumdrehen gute Laune, sondern lassen mit ihrer Musik in der Lenne- und Kirchstraße auch die überschäumende Lebenslust des alten New Orleans einziehen. Zum Repertoire der Dixies gehören die bekannten Hits wie „Hello Dolly“, „Icecream“ oder „What a wonderful world“ genauso wie die deutschen Klassiker „Lass mich dein Badewasser schlürfen“ oder „Hallo, kleines Fräulein“.

Am Zögerplatz sowie am Hochwasser-Denkmal werden leckere und auch außergewöhnliche Spezialitäten aus Fisch und Fleisch frisch zubereitet. Außerdem gibt es am Hochwasserdenkmal in der Lennestraße – passend zum Muttertag – tolle Blumen- und Dekoideen zum Frühling.

Wer sich über die aktuellen Baumaßnahmen in der Stadt, die Stadtentwicklung Altena 2015 und den Stollen für den neuen Erlebnisaufzug zur Burg informieren möchte, ist im Stadt-Infozentrum Altena 2015 herzlich willkommen. Ab dort werden auch Führungen durch den Stollen angeboten.

Und rund um all das bunte Treiben haben die Geschäfte an diesem besonderen Tag bis 22 Uhr geöffnet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare