Cartoon-Edition aus einer entschleunigten Welt

Tanja Graumann präsentiert den neuen Cartoon-Sammelband „Der Horizont ist auch nur eine Linie“.

Altena  - Die Muse, sie lebt und küsst auf Baltrum. Das können die Teilnehmer des Comicworkshops, der seit 2010 auf der Nordseeinsel stattfindet, beschwören. Dort entfaltet sich seitdem jährlich die geballte Kreativität der deutschen Zeichnerelite. Mittendrin ist Tanja Graumann, die nun den Sammelband „Der Horizont ist auch nur eine Linie“ vorstellt.

„Inselwitz“ heißt das jährliche Branchentreffen und die Plätze sind beliebt. Warum, das weiß Cartoonistin Tanja Graumann genau: „Baltrum ist einer der entschleunigtsten Orte Deutschlands. Autofrei, selbst der Müll wird mit dem Pferdefuhrwerk abgeholt. Da gibt es keine Eile“, berichtet sie lachend.

Weil Wind, Ebbe und Flut den Tagesablauf bestimmen, haben sich die Urlauber auch diesen Themen gewidmet, als der einst in Halver ansässige Dennis Metz über Foren und Facebook erstmals Künstlerkollegen auf die Heimatinsel seiner Wahl einlud. Die Urlauber bevölkerten die Strandhalle, zeichneten so lange, bis das Papier qualmte und suchten anschließend gemeinschaftlich die besten Werke für eine Ausstellung aus. Mittlerweile ist der Inselwitz zu einer Institution geworden. Die Künstler stellen sich Tagesaufgaben, inspirieren und helfen sich gegenseitig. Größen wie Harm Bengen, Michael Holtschulte, Steffen Gumpert, Dorthe Landschulz und Piero Masztalerz zählen mittlerweile ebenso zu den Stammteilnehmern, wie auch Newcomer.

„Es ist eine tolle Gemeinschaft“, schildert Tanja Graumann, die 2010 und 2012 mitanreiste und von Ralf Marczincziks Idee, ein Buch aus den gesammelten Werken zu veröffentlichen, prompt begeistert war.

Der initiierende Künstler zog den Band als Crowdfunding-Projekt auf: Alle Mitwirkenden gaben einen Geldbetrag und bekamen ihn im gleichen Wert in fertig gedruckten Büchern wieder ausgezahlt. „Der Horizont ist auch nur eine Linie“ hat keine ISBN-Nummer und in entsprechend kleiner Erstauflage erschienen, kann aber auf Wunsch bei Ralf Marczinczik bestellt werden über die Webseiten www.weildarum.de und www.editionpastorsplatz.de. Tanja Graumann wird eines ihrer Exemplare der Stadtbücherei Altena überlassen. Cartoonfans, die es sich dort ausleihen, genießen einen einzigartigen Stilmix. Und einen Humor, der von feingeistig bis derb reicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.