Public Viewing: Richtig gute Preise

Mitfiebern und die Stimmung genießen: Die Dahler und ihre Besucher halten der Löw-Elf natürlich auch im Finale die Treue.

Altena -  Der Dahler Schützenverein rechnet damit, dass seine Schützenhalle beim Public Viewing am Sonntagabend wieder aus allen Nähten platzen wird und hat deshalb organisiert, dass diesmal auch vor der Halle Fernseher aufgestellt werden.

„Wir waren mit dem bisherigen Verlauf des Public Viewing sehr zufrieden“, sagte Vereinsvorsitzender Friedrich-Wilhelm Appelhans. „Der Zuspruch übertraf bei allen Spielen unsere Erwartungen.“

Bei den Fans dieser Veranstaltung und der deutschen Mannschaft bedanken sich die Dahler zum Finale mit einem besonders attraktiven Programm. Da ist zum einen die Tombola: Vip-Karten für ein Spiel der Roosters, 30 Liter Fassbier von Veltins, je zwei Eintrittskarten für Heimspiele von Schalke und vom BVB, ein Dortmunder Trikot mit Unterschriften aller Spieler der Saison 2013/2014 und ein von den Spielern der Nationalmannschaft unterschriebener Fussball – das kann sich sehen lassen. Die Gewinner dieser und vieler anderer Preise werden nach dem Abpfiff des Finalspiels gezogen und kommende Woche in unserer Zeitung veröffentlicht.

Attraktiv ist auch das Tippspiel: Das Ergebnis der Partie gegen Brasilien hatte keiner vorhergesehen, deshalb gibt es einen „Jackpot“ – ein Grund mehr, morgen Abend einen Tipp abzugeben.

Wie immer öffnet die Halle zwei Stunden vor dem Anstoß, diesmal um 19 Uhr – man hat also genug Zeit, sich auf das Spiel einzustimmen und mit Bratwurst, Bier und anderen Getränken zu stärken.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare