Nächste Absage: Weiteres großes Event fällt aus

+

Altena - Nach der Absage des Mittelaltermarkts, Bungern- und Schützenfest platz nun ein weiteres großes Event in der Burgstadt.

Es wird ein Jahr ohne große Feste: der große Mittelaltermarkt mit tausenden Besuchern, das Bungernfest im Vorfeld des Altenaer  Schützenfests 2021 und das evingser Schützenfest fallen wegen der Corona-Pandemie aus

Coronavirus in Altena: Keine Oldtimer in der Stadt

Nun gibt es eine weitere Absage: In diesem Jahr wird es keine „Rallye Burg Altena“ geben. Das hat das Orga-Team mit Rücksicht auf die Gesundheit der rund 70 Teilnehmer und Helfer sowie der „zahlreichen, unplanbaren Auflagen, Kontaktbeschränkungen und weiteren Risiken“, beschlossen, wie der MSC Altena mitteilt. 

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im MK lesen Sie hier in unserem Ticker +++

Die Oldtimerrallye hätte am 8. August stattfinden sollen und ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet in der Stadt. Auch das Fahrradturnier am 27. Juni im Rahmen der Kinderferienaktion fällt aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare