Coronavirus: Kontrollen an der Fuelbecke-Talsperre am Osterwochenende

+
Die Fuelbecke-Talsperre ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Altena –Viele Wege und Parkplätze an den Talsperren der Region werden gesperrt an Ostern. An der Fuelbecke sieht das anders aus.

Die Fuelbecke bietet in diesen sonnigen Frühlingstagen ein Freizeitrevier, in dem die Besucher Sonne tanken, plaudern und sich sportlich betätigen können. 

Das ist – im Gegensatz zu vielen Talsperren des Ruhrverbands – auch am Osterwochenende möglich. „Die Talsperre ist weiterhin – unter Beachtung der entsprechenden Vorgaben – für die Öffentlichkeit zugänglich“, sagt Geschäftsführer Hendrik Voß von den Stadtwerken Altena.

Coronavirus in Altena: Kontrollen an der Talsperre

Aber: „Das Ordnungsamt wird im Rahmen der Kontrollfahrten auch an der Fuelbecke vorbeifahren und die Einhaltung der Vorgaben kontrollieren.“ 

Anders agiert der Ruhrverband. Er appelliert an alle Bürger, die Talsperren im Sauerland und die Stauseen im Ruhrverlauf zu meiden. „Was viele Erholungssuchende nicht berücksichtigen: Die Talsperren und Stauseen haben sich zwar zu beliebten Freizeit-Hotspots entwickelt, aber sie sind in erster Linie technische Anlagen der kritischen Infrastruktur.“ 

+++Aktuelle Entwicklungen und Informationen zum Coronavirus im MK finden Siein unserem Ticker.+++

Die Mitarbeiter müssten sich vor Ansteckungen schützen, um die Anlagen funktionsfähig zu halten. „Das in der Coronakrise ohnehin stark geforderte Personal kann daher nicht auch noch unter Gefährdung der eigenen Sicherheit das unvernünftige Freizeitverhalten von Teilen der Bevölkerung regulieren“, betont der Ruhrverband. 

Coronavirus: Viele Sperrungen an Stauseen

Um die Kontaktsperren und Abstandsregeln durchzusetzen, haben einige Anliegerkommunen bereits vorsorglich Sperrungen rund um die Seen angekündigt. Weitere Sperrungen können kurzfristig erfolgen. 

Gesperrt werden: 

-Versetalsperre: Klamer Parkplatz (L 694) . Möhnetalsperre: Weg über die Sperrmauer und Treppenanlagen. Parkplätze: Staumauer, Am Seepark und Torhaus. 

-Biggetalsperre: Parkplätze: Am Hohenhagen, Listermauer. Badestellen der Stadt Attendorn an der Biggetalsperre 

-Baldeneysee: Regattatribüne, Zufahrt Motorradtreff Haus Scheppen. Parkplätze: Regattaturm, Lanfermannfähre/Zeche Carl Funke 

Auch die Fahrgastschifffahrt ist an allen Seen eingestellt. Darüber hinaus sind alle Re taurants und Cafés, Bootsve leihe und Sportanlagen der ansässigen Vereine geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare