Frischzellenkur für den Bahnhof

Frischzellenkur für den Bahnhof

Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
1 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
2 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
3 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
4 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
5 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
6 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
7 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
8 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
9 von 15
Bauteams stehen unter Druck: Am 15. August wird die Strecke gesperrt
  • schließen

ALTENA -  Seit Montag, dem 27. April, wird am Bahnhof gearbeitet. Bis die Modernisierungsarbeiten im Umfang von mehr als vier Millionen Euro im Jahr 2017 fertig gestellt sind, ist noch viel zu tun. Ein erstes markantes Datum dazu ist der 15. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.