Baustelle der Telekom

Buchholzstraße für mehr als einen Monat dicht

Die Buchholzstraße in Altena ist tagsüber teilweise voll gesperrt
+
Die Buchholzstraße in Altena ist tagsüber teilweise voll gesperrt

Anwohner brauchen Geduld: In Teilen ist die Buchholzstraße in Altena derzeit voll gesperrt - zumindest tagsüber. Das hat auch Folgen für den Bürgerbus.

Altena – Die Buchholzstraße ist voll gesperrt – werktags immer zwischen 8 und 17 Uhr. Der Grund: Die Telekom erweitert dort ihr Netz, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Bürgerbus fährt Buchholz nicht an

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 20. Dezember und erfolgen in drei Bauabschnitten. Los geht es im Bereich zwischen dem Lissingweg und der Brandstraße.

Im Anschluss folgt der Abschnitt zwischen der Brandstraße und Im Lissingsiepen, zum Schluss wird zwischen Im Lissingsiepen und Werdohler Straße gearbeitet. Der Bürgerbus fährt den Stadtteil während der Dauer der Bauarbeiten nicht an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare