Freiheitsstraße in Altena

Auto kracht in Mauer: Fahrer flieht

Unfall Mauer Freiheitstraße Altena
+
Demoliert: die Mauer an der Freiheitsstraße 19 in Altena

Eine Mauer ist in Altena aus den Fugen geraten. Ein Fahrzeug krachte so heftig dagegen, dass die Steine purzelten. Vom Verursacher fehlt jede Spur.

Das muss was Größeres gewesen sein: Ein unbekannter Autofahrer stieß zwischen dem 28. Dezember, 18. Uhr, und dem 2. Januar, 14.30 Uhr, gegen eine Bruchsteinmauer an der Zufahrt zum Haus an der Freiheitsstraße 19.

Unfall in Altena: Polizei sucht Zeugen

Dadurch löste sich nicht nur in gut zwei Metern Höhe die Abdeckung der Mauer, sondern es gerieten auch etliche Steine aus den Fugen. Die Polizei geht deshalb von einem Schaden in Höhe von rund 4000 Euro aus und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0 23 52/9 19 90 bei der Wache Altena zu melden.

Nicht nur die Mauer an der Freiheitsstraße wurde bei einem Unfall demoliert. Auch am Lennestein richtete ein Unbekannter ehrbelichen Schaden an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare