Besucher teilweise aus dem Ruhrgebiet

Mit dem Schlitten auf dem Kohlberg: Kinder und Familien nutzen das Winterwetter

In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
1 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
2 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
3 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
4 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
5 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
6 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
7 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
8 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
9 von 62
In den höheren Lagen des Kreises, hier in Altena und Neuenrade, fielen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einige Zentimeter Schnee. Das lockte Familien zum Schlittenfahren unter anderem auf den Kohlberg.
  • Maximilian Birke
    vonMaximilian Birke
    schließen

Rubriklistenbild: © Maximilian Birke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare