Archiv – Altena

Lastwagen fährt sich auf Brachtenbecker Weg fest

Lastwagen fährt sich auf Brachtenbecker Weg fest

Der Brachtenbecker Weg in Altena war am Montag ab etwa 16 Uhr für gut zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt, weil sich ein Lastwagen kurz vor den Serpentinen festgefahren hatte.
Lastwagen fährt sich auf Brachtenbecker Weg fest
Neuer Job für Markus Pflüger: Buchhalter der Stadtwerke geht zum Jahresende

Neuer Job für Markus Pflüger: Buchhalter der Stadtwerke geht zum Jahresende

Der Altenaer Markus Pflüger wird neuer hauptamtlicher Geschäftsführer des Stadtverbands Lüdenscheid im Deutschen Roten Kreuz (DRK).
Neuer Job für Markus Pflüger: Buchhalter der Stadtwerke geht zum Jahresende
Auch in Altena? IG Metall kündigt Warnstreiks im MK an

Auch in Altena? IG Metall kündigt Warnstreiks im MK an

Auch in Altena könnten Arbeitnehmer in dieser Woche ihre Arbeit niederlegen. Die IG Metall im Märkischen Kreis hat Warnstreiks angekündigt, nachdem auch die letzte Verhandlungsrunde in der Metall- und Elektroindustrie zwischen der IG Metall und den …
Auch in Altena? IG Metall kündigt Warnstreiks im MK an

Die „neue“ Grundsteuer: Das steckt hinter den vielen Zahlen

„Aufkommensneutral“ soll sie sein, die „neue“ Grundsteuer – das ist der erklärte Wille von Bund, Land und Kommunen. Aufkommensneutral bedeutet dabei nicht, dass jeder so viel bezahlt wie vorher: Gemeint ist dass die Einnahmen der Kommunen so hoch …
Die „neue“ Grundsteuer: Das steckt hinter den vielen Zahlen

Knerling soll klimaneutral werden: Impulse von Schülern

Die Altenaer Baugesellschaft (ABG) will den Knerling mit seinen gut 400 Wohneinheiten unter Denkmalauflagen klimaneutral gestalten. Wie genau das umgesetzt werden kann, erarbeitet die ABG seit einigen Monaten mit Experten des Fraunhofer-Instituts. …
Knerling soll klimaneutral werden: Impulse von Schülern

Erste Nachfragen für fünfte Impfung im Impfbus

Auf Landes- und Bundesebene steigt die Nachfrage nach Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Auch im Märkischen Kreis bestätigt sich dieser Trend.
Erste Nachfragen für fünfte Impfung im Impfbus

„Du bist dabei gewesen“: Chronik der Altenaer Schützen fortgeschrieben

Was war los beim Schützenfest 2003? Oder beim Kränzebinden im Frühjahr 2009? Wer war 2015 Schützenkönigin? Das können Altenas Schützen jetzt nachlesen: Der dritte Teil der Chronik der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft (FWG) kommt am Montag in den …
„Du bist dabei gewesen“: Chronik der Altenaer Schützen fortgeschrieben

14,5-Millionen-Euro-Neubau: Deutschlands innovativste Kläranlage steht im MK

Alles richtig gemacht: Die neue Kläranlage am Pragpaul sei nicht nur die richtige Antwort auf den Klimawandel, sondern auch auf die steigenden Energiekosten und die Probleme bei der Beschaffung von für die Abwasserbeseitigung notwendigen …
14,5-Millionen-Euro-Neubau: Deutschlands innovativste Kläranlage steht im MK

Schützen aus Evingsen im Düsseldorfer Landtag

Der Düsseldorfer Landtag war in dieser Woche fest in der Hand der westfälischen und rheinischen Schützen. Nach vier Jahren Pause konnte der Landtagspräsident André Kuper wieder 500 Gäste aus dem Vereinen und Verbänden des Schützenwesens mit einem …
Schützen aus Evingsen im Düsseldorfer Landtag

Nach Großbrand: Wichtige Verbindungsstraße im MK wieder frei

Großeinsatz für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in Altena. An der Rahmedestraße hat ein Haus gebrannt. Die Straße ist nach einer Sperrung wieder frei.
Nach Großbrand: Wichtige Verbindungsstraße im MK wieder frei

Nach sehenswertem Hubschrauber-Einsatz: So geht es jetzt am Burgberg weiter

Der Hubschrauber-Einsatz am Mittwoch war spektakulär und ging reibungslos über die Bühne. Das steht jetzt noch an am Burgberg.
Nach sehenswertem Hubschrauber-Einsatz: So geht es jetzt am Burgberg weiter

Seit Monaten ist Gehweg verengt: Verzögerungen an Telekom-Baustelle

Seit geraumer Zeit gibt es eine Baustelle auf dem Gehweg an der Rahmedestraße. Steine des Pflasters liegen am Rand. Über den Graben führt nur eine schmale Aluminiumbrücke. Jetzt gibt es Kritik.
Seit Monaten ist Gehweg verengt: Verzögerungen an Telekom-Baustelle

Smartphone-Kurs für Senioren: Schüler helfen bei Fragen und technischen Problemen

Senioren, die Probleme mit der Nutzung ihres Smartphones haben, bekommen in Altena Hilfe von Sekundarschülern. Das nächste Treffen ist Anfang November.
Smartphone-Kurs für Senioren: Schüler helfen bei Fragen und technischen Problemen

Nach Verpuffung: Wohnhaus in Altena brennt

Nach Verpuffung: Wohnhaus in Altena brennt

Flutschäden: Stadt darf jetzt auch private Ufer reparieren

Nach vier Informationsveranstaltungen für die Bewohner der von der Flut besonders betroffenen Seitentäler verteilt Olaf Schwarz vom Planungsbüro C und E gute Noten für die Altenaer: „Im Vergleich zu den Bewohnern anderer Kommunen, die wir betreuen, …
Flutschäden: Stadt darf jetzt auch private Ufer reparieren

Spektakuläre Flugmanöver: Hubschrauber schwebt direkt über der Burg

Der Märkische Kreis hat sicherlich nicht untertrieben, als er Anfang der Woche spektakuläre Flugmanöver an der Burg Altena angekündigt hatte: Zahlreiche Menschen ließen sich das Spektakel am Mittwoch nicht entgehen, als ein Hubschrauber Zaun-Teile …
Spektakuläre Flugmanöver: Hubschrauber schwebt direkt über der Burg

L698: Sanierung könnte noch in diesem Jahr beginnen

In diesem Jahr werde mit der Sanierung der L 698 zwischen der Westiger Straße und dem Ortseingang Dahle begonnen, hat der Landesbetrieb Straßen.NRW versprochen.
L698: Sanierung könnte noch in diesem Jahr beginnen

Gemeinde muss Energie sparen: Bald nur noch zehn Grad in Evingser Kirche

Bevor die Versammlung der Evangelischen Kirchengemeinde Evingsen nach dem Sonntagsgottesdienst begann, wärmten sich die Teilnehmer in der kühlen Kirche zunächst mit einem Kaffee auf.
Gemeinde muss Energie sparen: Bald nur noch zehn Grad in Evingser Kirche

„Nicht hinnehmbarer Zustand“: Grüne wollen Ratsarbeit endlich digitalisieren

Was macht eigentlich Altenas Kommunalpolitik? Informationen aus erster Hand bietet das Ratsinformationssystem auf der Homepage der Stadt – theoretisch jedenfalls. In der Praxis ist es höchst lückenhaft. Das ruft jetzt die Grünen auf den Plan.
„Nicht hinnehmbarer Zustand“: Grüne wollen Ratsarbeit endlich digitalisieren

„Weltklassik am Klavier“ wird zu einer musikalischen Zeitreise

Ins „Land, wo die Zitronen blühn“ (Goethe) entführte am Sonntag in der Burg Holtzbrinck in Altena Pianistin Maria Pia Vetro im Rahmen der Konzertreihe „Weltklassik am Klavier“.
„Weltklassik am Klavier“ wird zu einer musikalischen Zeitreise