Archiv – Altena

Laternen beschädigt: Unbekannte schießen in Innenstadt um sich

Laternen beschädigt: Unbekannte schießen in Innenstadt um sich

Mit einer Soft-Air-Waffe sollen zwei junge Erwachsene am Sonntagabend in der Innenstadt um sich geschossen haben. Die Polizei ermittelt.
Laternen beschädigt: Unbekannte schießen in Innenstadt um sich
Bürgerbus zieht Reißleine

Bürgerbus zieht Reißleine

Jetzt ist es passiert, jetzt muss die Reißleine gezogen werden. Da es zu wenige Fahrer und Fahrerinnen beim Bürgerbusverein gibt, müssen Touren gestrichen werden.
Bürgerbus zieht Reißleine
Ukraine-Krieg: „Soldaten machen mir Gänsehaut“ - Freunde berichten aus Kriegsgebiet

Ukraine-Krieg: „Soldaten machen mir Gänsehaut“ - Freunde berichten aus Kriegsgebiet

Seit fünf Tagen herrscht Krieg. Fünf Tage mit immer neuen Schreckensmeldungen aus der Ukraine. Ein Altenaer wird hautnah mit Nachrichten versorgt.
Ukraine-Krieg: „Soldaten machen mir Gänsehaut“ - Freunde berichten aus Kriegsgebiet

46.000 Euro eingespart: Firma Gustav Selter denkt nachhaltig und profitiert erneut

Nachhaltigkeit ist nach wie vor ein großes Thema. Die Firma Gustav Selter aus Altena schafft es damit sogar sehr viel Geld zu sparen.
46.000 Euro eingespart: Firma Gustav Selter denkt nachhaltig und profitiert erneut

Massiver Baum liegt auf Gräbern: Unternehmen kann ihn bisher nicht entfernen

Die Serie von Sturmtiefs, die mit teils orkanartigen Böen über Altena hinweggezogen sind, haben auch auf einem der Friedhöfe der Evangelischen Kirchengemeinde Altena Schäden angerichtet.
Massiver Baum liegt auf Gräbern: Unternehmen kann ihn bisher nicht entfernen

Alt trifft neu: Zeitgeschichte auf der Burg Altena durch neue Digitaltechnik erleben

Das dürfte Jung und Alt erfreuen: Auf Burg Altena können Besucher interaktiv und digital die Zeitgeschichte erleben.
Alt trifft neu: Zeitgeschichte auf der Burg Altena durch neue Digitaltechnik erleben

Karneval trotz Quarantäne: Geschenktüten an Kinder werden verteilt

Durch die Pandemie fallen viele Veranstaltungen ins Wasser. Vor allem Kinder trifft es besonders hart. Um ihnen eine Freude zu machen, verteilt der JAEB nun Tüten an Karneval.
Karneval trotz Quarantäne: Geschenktüten an Kinder werden verteilt

Krieg in Ukraine: Heimische Unternehmen in Sorge

Wladimir Putin macht in Sachen Ukraine ernst. Der Krieg hat begonnen. Unternehmen in Altena und Nachrodt fürchten steigende Preise und weitere Konsequenzen.
Krieg in Ukraine: Heimische Unternehmen in Sorge

Ruine Schwarzenstein: Gefahr im Verzug, Stadt lässt Außenmauer einreißen

[Update] Für die großen Mauerteile auf der B 236 im Bereich der Industriebrache Schwarzenstein gibt es eine Erklärung: Andreas Kisker vom Altenaer Bauamt erklärte auf Nachfrage, dass die Außenwand am späten Donnerstagabend vorsorglich eingerissen …
Ruine Schwarzenstein: Gefahr im Verzug, Stadt lässt Außenmauer einreißen

Neue Corona-Teststation direkt am Bahnhof im MK

Endlich ist es so weit. Das zweite Corona-Testzentrum in Altena hat am Bahnhof auf dem Aldi-Parkplatz seine Türen geöffnet.
Neue Corona-Teststation direkt am Bahnhof im MK

Vollsperrung der B236: „Katastrophale Auswirkungen“ - Geld soll keine Rolle spielen

Es kommt immer dicker: Erst die Vollsperrung der A45, nun soll auch die B236 zusätzlich gesperrt werden. Im Altenaer Hauptausschuss fanden Politiker klare Worte.
Vollsperrung der B236: „Katastrophale Auswirkungen“ - Geld soll keine Rolle spielen

Karnevalsfeiern fallen Corona zum Opfer: Organisatoren bieten Alternativen an

Die Pandemie hat alles fest im Griff. Auch kurz vor Karneval sind noch viele Organisatoren vorsichtig. Große Feiern wird es in Altena und Nachrodt auch in diesem Jahr nicht geben.
Karnevalsfeiern fallen Corona zum Opfer: Organisatoren bieten Alternativen an

Erleichterung für Grundschulen: Neues Testverfahren lässt Schulleiter aufatmen

Schulleiter sind sich einig: Mit dem neuen Testverfahren an Grundschulen kann eine Menge Zeit zu Gunsten des Unterrichts eingespart werden. Doch noch ist nicht alles in trockenen Tüchern.
Erleichterung für Grundschulen: Neues Testverfahren lässt Schulleiter aufatmen

Einschränkungen für Reisende und Pendler

Aufgrund des hohen Krankenstandes bei Lokführern muss die DB-Regio Fahrten der RE 16 und der RB 91 weiterhin reduzieren.
Einschränkungen für Reisende und Pendler

Schock für Seniorin: Frau wird von Einbrechern geweckt

Nächtlicher Schock für eine Seniorin im Märkischen Kreis. Die 81-Jährige wurde mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen, weil Einbrecher in ihrem Haus waren.
Schock für Seniorin: Frau wird von Einbrechern geweckt

Straßenglätte: Auto überschlägt sich auf dem Kohlberg

Plötzliche Straßenglätte sorgte am Mittwochmorgen für einige Probleme auf den Straßen im MK. Unter anderem überschlug sich auf dem Kohlberg ein Auto.
Straßenglätte: Auto überschlägt sich auf dem Kohlberg

Hochwasser in Altena: So geht es an der Lenneuferstraße weiter

Da werden böse Erinnerungen wach: Die Lenne setzte die Lenneuferstraße in Altena unter Wasser. Nun sinkt der Pegel endlich wieder.
Hochwasser in Altena: So geht es an der Lenneuferstraße weiter

Weniger Einbrüche, mehr Straftaten: Polizei stellt aktuelle Kriminalstatistik für Altena und Nachrodt vor

Die Polizei des Märkischen Kreises veröffentlichte nun die aktuelle Kriminalstatistik. Auch die Zahlen für Altena und Nachrodt sind dabei.
Weniger Einbrüche, mehr Straftaten: Polizei stellt aktuelle Kriminalstatistik für Altena und Nachrodt vor

Bahnverkehr auf der Ruhr-Sieg-Strecke läuft wieder - IC fällt aus

Der Zugverkehr auf der Ruhr-Sieg-Strecke ist am Montagmorgen offenbar komplett eingestellt worden. Erst am frühen Mittag fahren wieder vereinzelte Linien. Die Bahn hatte bereits in den vergangenen Tagen vor Beeinträchtigungen bis Montagmittag …
Bahnverkehr auf der Ruhr-Sieg-Strecke läuft wieder - IC fällt aus

An der Springer Straße wird gebaut

An der Springer Straße in Evingsen hat die Firma Krutmann im Auftrag der Stadtwerke mit der Verlegung neuer Gas- und Wasserleitungen begonnen.
An der Springer Straße wird gebaut

Lenneuferstraße überflutet

Was schon für das Wochenende befürchtet worden war, trat dann in der Nacht zu Montag ein: Die Lenne trat über die Ufer, die Lenneuferstraße wurde überflutet.
Lenneuferstraße überflutet

Aufräumarbeiten abgeschlossen

Bis in die Nacht hinein tobte am Freitagabend Sturm Zeynep. Das führte dazu, dass in Altena weitere Straßen gesperrt werden mussten: Auch der Hemcker Weg und der Hegenscheider Weg waren in der Nacht nicht passierbar.
Aufräumarbeiten abgeschlossen

A45-Sperrung: Ampel soll Verkehr besser regeln - lässt aber auf sich warten

Die gesperrte A45 sorgt auch in Altena für vollere Straßen. Um den Verkehr besser zu regeln, sollen Ampeln eingesetzt werden. Doch die kommen derzeit nicht an.
A45-Sperrung: Ampel soll Verkehr besser regeln - lässt aber auf sich warten

Tempokontrolle: Hier blitzt die Polizei seit der A45-Vollsperrung besonders gerne

Die Polizei kontrolliert seit Wochen vor allem die Knotenpunkte, die aufgrund der A45-Sperrung stark befahren werden. Für die kommende Woche sind wieder Kontrollen geplant.
Tempokontrolle: Hier blitzt die Polizei seit der A45-Vollsperrung besonders gerne

In Dahle stürzt Baum auf Hausdach

Gut vorbereitet gingen die Feuerwehren in Altena und Nachrodt in die zweite Sturmnacht: In beiden Kommunen wurden sogenannte Meldeköpfe besetzt. Notrufe gingen danach nicht mehr bei der Kreisleitstelle, sondern in den Gerätehäusern ein und wurden …
In Dahle stürzt Baum auf Hausdach

Innenminister ehrt Helfer des DRK Altena

NRW-Innenminister Herbert Reul kam am Freiztag (18. Februar) nach Altena, um NRW-Flutmedaillen zu überreichen, und zwar an Alexander Fischer und Leeroy Wickenhöfer vom DRK. Sie sind aber nicht die einzigen Altenaer, die die Auszeichnung erhalten: …
Innenminister ehrt Helfer des DRK Altena

Schule im MK: Gutscheine für gute Noten

Früher war es verpönt, gute Leistungen zu bringen. Sagt Hans-Ulrich Holtkemper. Heute sind die jungen Leute stolz. Und dürfen es unbedingt sein. Gutscheine gibt es für die Besten am Burggymnasium Altena.
Schule im MK: Gutscheine für gute Noten

Kräftig durchgepustet: „Ylenia“ sorgt für viele Feuerwehreinsätze und Sirenenalarm

Kräftig durchgepustet hat das Orkantief „Ylenia“ die Burgstadt und die Doppelgemeinde. Die Feuerwehren in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde rückten insgesamt zu mehr als 40 Einsätzen aus. Straßen mussten gesperrt werden und sind es noch immer. Dabei …
Kräftig durchgepustet: „Ylenia“ sorgt für viele Feuerwehreinsätze und Sirenenalarm

71-Jährige beklaut: Polizei sucht nach diesem Mann

Die Bilder der Überwachungskamera wurden nun zu Fahndungszwecken frei gegeben. Wer kennt den Mann, der eine 71-jährige Altenaerin beklaute?
71-Jährige beklaut: Polizei sucht nach diesem Mann

Hochwasser erwartet! Lennepegel nach Orkantief hoch – Ruhrverband reagiert

Auch das noch: Nach dem Sturmtief Ylenia, das den Feuerwehren bereits viel Arbeit bescherte, droht in den Lennestädten Hochwasser. Es wird erwartet, dass die Lenne am Nachmittag über das Ufer tritt.
Hochwasser erwartet! Lennepegel nach Orkantief hoch – Ruhrverband reagiert

„Absolute Ausnahmesituation“: Orkan „Ylenia“ sorgt für Wirbel an Schulen

Die Vorbereitungen laufen für Orkantief „Ylenia“: Deshalb bleiben am Donnerstag Schulen geschlossen. Schulleiter kritisieren derweil die Kommunikation mit dem Schulministerium.
„Absolute Ausnahmesituation“: Orkan „Ylenia“ sorgt für Wirbel an Schulen

Trotz Sauerländer Wetter: Kreis investiert in ein Dutzend neue Solaranlagen

„Die Solarenergie ist neben der Geothermie die einzige erneuerbare Energie mit nennenswertem Nutzungspotenzial in Altena“ heißt es im schon 2016 verabschiedeten Klimaschutzkonzept der Stadt, in dem allerdings auch die Rede davon ist, dass die …
Trotz Sauerländer Wetter: Kreis investiert in ein Dutzend neue Solaranlagen

„Nehmen das sehr ernst“: Feuerwehren bereiten sich auf heftigen Sturm vor

Heftiger Sturm droht ab Mittwochabend im Märkischen Kreis: Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstag eine Vorabinformation herausgegeben, die für die Feuerwehren in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde unerwartet kam.
„Nehmen das sehr ernst“: Feuerwehren bereiten sich auf heftigen Sturm vor

Schon wieder wird es teurer: Gaspreise ziehen erneut kräftig an

Es kehrt keine Ruhe ein an der Gaspreisbörse. Ganz im Gegenteil: Nachdem sich die Situation um den Jahreswechsel herum eher etwas beruhigte, schnellen die Preise im Moment wieder nach oben. Damit wirkt sich die Ukrainekrise inzwischen ganz konkret …
Schon wieder wird es teurer: Gaspreise ziehen erneut kräftig an

„Müssen das Rad nicht neu erfinden“: Nicht alle Apotheken impfen

Endlich ist es soweit: Seit dem 8. Februar dürfen Apotheken gegen Corona impfen. Die Apotheken in der Burgstadt reagieren unterschiedlich auf diese Möglichkeit. Einige erfüllen die Voraussetzungen nicht, andere sind schon dabei, Termine zu vergeben.
„Müssen das Rad nicht neu erfinden“: Nicht alle Apotheken impfen