Archiv – Altena

Kulturring Altena: Personalwechsel und große Sorgen 

Kulturring Altena: Personalwechsel und große Sorgen 

Lange geschlossene Bürgerburg, wenig Resonanz auf Veranstaltungen und Corona: Viele Sorgen plagen den Geschäftsführer des Kulturrings in Altena. Die sollen nun zum Thema werden. Auch ein personeller Wechsel steht an.
Kulturring Altena: Personalwechsel und große Sorgen 
Nach Diebstahl: Geldbörse landet bei Polizei - bevor Seniorin Anzeige erstatten kann 

Nach Diebstahl: Geldbörse landet bei Polizei - bevor Seniorin Anzeige erstatten kann 

Noch bevor das Opfer Anzeige erstatten konnte, landete die Geldbörse schon bei der Polizei. Ein Dieb hatte einer Seniorin (79) diese im Aldi-Markt geklaut.
Nach Diebstahl: Geldbörse landet bei Polizei - bevor Seniorin Anzeige erstatten kann 
Sekt oder Wein? Weinberg in Innenstadt im MK geplant

Sekt oder Wein? Weinberg in Innenstadt im MK geplant

Ein Weinberg mitten in der Stadt. Den soll es im MK geben. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern wie. Womöglich wird es auch Sekt statt Wein. Und dazwischen Gurken und Co.
Sekt oder Wein? Weinberg in Innenstadt im MK geplant

Kritik an Kita-Essen: Eltern verfassen offenen Brief an Bürgermeister

Elternvertreter aus dem ganzen Kreis haben einen offenen Brief an die Bürgermeister geschrieben: Sie kritisieren darin, dass es beim Thema Kita-Essen zu wenig Transparenz und zu starke Unterschiede in Bezug auf die Kosten gibt. Konkret geht es unter …
Kritik an Kita-Essen: Eltern verfassen offenen Brief an Bürgermeister

Peter Pranges „Unsere wunderbaren Jahre“: Grünes Licht für weiteren TV-Dreiteiler

Unsere wunderbaren Jahre, Teil vier bis sechs: Der WDR-Rundfunkrat hat grünes Licht für einen zweiten Dreiteiler gegeben, der auf Peter Pranges Bestseller-Roman basieren wird.
Peter Pranges „Unsere wunderbaren Jahre“: Grünes Licht für weiteren TV-Dreiteiler

„The Servants“: So lief das Benefizkonzert

Die Musik war toll und machte Lust auf Tanzen, die Zapfanlage funktionierte, das Hygienekonzept war durchdacht – alle Voraussetzungen für ein tolles Konzert waren gegeben. Nur eines fehlte: die Besucher. Und Schuld daran war vermutlich nicht nur der …
„The Servants“: So lief das Benefizkonzert

Schulbusse zum Burggymnasium: Das ändert sich ab Montag

Nun soll‘s besser werden für die Schüler aus Neuenrade und Werdohl: Die MVG ändert die Busfahrpläne zum Burggymnasium in Altena.
Schulbusse zum Burggymnasium: Das ändert sich ab Montag

Bürger fordern Biotonne - Stadt behilft sich bislang mit Trick 

Das Ehepaar Hahne wünscht sich eine Biotonne. Die gibt‘s in Altena nicht für jedes Haus - wie in vielen Kommunen im MK. Obwohl sie Pflicht ist. Städte und Gemeinden behelfen sich mit einem Trick.
Bürger fordern Biotonne - Stadt behilft sich bislang mit Trick 

 Benefizkonzert: Orchester spielt für Flutopfer

Ein Benefizkonzert für die Betroffenen der Flut gibt es am Sonntag, 29. August, in der Kirche in Altena. 30 Laienmusiker singen für den guten Zweck.
 Benefizkonzert: Orchester spielt für Flutopfer

Über die Brücke ins Bett: Finanzspritze fürs Naturfreundehaus

Man kommt sich nicht in die Quere - und direkt von der Brücke ins Bett. Möglich wird das im Naturfreundhaus Evingsen mit einer Finanzspritze der EU. Die Naturfreunde laden zudem zum Tag der offenen Tür.
Über die Brücke ins Bett: Finanzspritze fürs Naturfreundehaus

Nach Lockdowns: Leute zieht‘s wieder in Supermärkte

Lieber einmal in der Woche den Wagen voll statt ständig einkaufen: Das beobachten Forscher nach den Lockdowns bundesweit. Die Erfahrungen in den Supermärkten in Altena und Nachrodt sind andere - auch wegen Corona.
Nach Lockdowns: Leute zieht‘s wieder in Supermärkte

 Schützenparty in Altena - mit TV-bekannten Gästen    

Kein Schützenfest, keine Party im Juni: Nun soll gefeiert werden am Bungernplatz in Altena - mit bis zu 800 Leuten. Die Schützen versprechen Bier zum halben Preis und Live-Musik mit bekannten Gesichtern.
 Schützenparty in Altena - mit TV-bekannten Gästen    

Nach den Ferien: Corona-Fälle an einer Schule

Tests in der Schule haben gezeigt: Zwei Schüler der Sekundarschule in Altena und Nachrodt haben sich in den Ferien infiziert. Derweil laufen Vorbereitungen für Impfaktionen an der Schule. Familien müssen sich schnell anmelden.
Nach den Ferien: Corona-Fälle an einer Schule

25.000 Euro: Feuerwehr aus Brandenburg spendet für die Angehörigen der verstorbenen Wehrmänner

Dass es um viel Geld ging, das wusste Alexander Grass vorher. Aber dass es so viel war, das überraschte Altenas Feuerwehr-Chef dann doch.
25.000 Euro: Feuerwehr aus Brandenburg spendet für die Angehörigen der verstorbenen Wehrmänner

Männer erobern Kitas im MK 

Von wegen Frauensache: Die Zahl der Männer in den Kitas nimmt zu - als Erzieher und Chefs. In einer Stadt im Mk gibt es gleich zwei neue Mänenr an der Spitze von zwei Kitas.
Männer erobern Kitas im MK 

Parteien machen kaum Wahlkampf in Altena - aus besonderem Grund 

Mauer Wahlkampf in Altena: Bislang ist wenig passiert mit Blick auf die Bundestagswahl in knapp fünf Wochen. Einige Parteien schränken die Werbung ganz bewusst ein in diesem Jahr. Doch es brodelt hinter den Kulissen.
Parteien machen kaum Wahlkampf in Altena - aus besonderem Grund 

Arbeiten an der Bahnstrecke: Das passiert im Lennetal

Es ist kaum zu übersehen, dass an der Lenneschiene im Augenblick viel gearbeitet wird. Derzeit verkehren die Züge aus Richtung Siegen nur bis Werdohl, weil es an der Strecke zwischen Altena und Hagen erhebliche Schäden gibt. Die Bahn äußert sich nun …
Arbeiten an der Bahnstrecke: Das passiert im Lennetal

Diebe beklauen Retter im MK

Dreist und rücksichtslos: Diebe haben Retter im MK bestohlen. Sie knackten eine Absperrung und bedienten sich.
Diebe beklauen Retter im MK

Im MK wird Deutschlands Luftraum überwacht

24 Stunden am Tag, 363 Tage im Jahr dreht sie sich und liefert Daten. Die Antenne auf dem Radarturm im MK überwacht den Luftraum genau. Nun hat sie ausgedient und wurde ersetzt. Denn sie sorgt für die Sicherheit in der Luft.
Im MK wird Deutschlands Luftraum überwacht

B 236: Baustelle lässt keinen Platz für Busse

Schlechte Nachrichten für Kinder und Jugendliche aus Werdohl, die das Burggymnasium in Altena besuchen: Sie müssen weiterhin früh aufstehen und lange Busfahrten in Kauf nehmen.
B 236: Baustelle lässt keinen Platz für Busse