Archiv – Altena

Motorradfahrer mit Tempo 128 im Ort erwischt

Motorradfahrer mit Tempo 128 im Ort erwischt

Tempo 50 ist erlaubt, mit 128 km/h raste ein Motorradfahrer aus dem MK durch die Stadt. Nicht nur ihn erwischte die Polizei mit dreistelliger Geschwindigkeit.
Motorradfahrer mit Tempo 128 im Ort erwischt
Bauarbeiten: Wochenlange Einschränkungen auf der Ruhr-Sieg-Strecke

Bauarbeiten: Wochenlange Einschränkungen auf der Ruhr-Sieg-Strecke

Mehrere Baumaßnahmen sorgen im Juni und Juli für Einschränkungen auf der Ruhr-Sieg-Bahnstrecke zwischen Letmathe und Finnentrop. Darauf müssen sich Bahnfahrer einstellen.
Bauarbeiten: Wochenlange Einschränkungen auf der Ruhr-Sieg-Strecke
Anfangs zu groß gedacht - Altenaer Tafel besteht seit einem halben Jahr

Anfangs zu groß gedacht - Altenaer Tafel besteht seit einem halben Jahr

Die ersten Lebensmittel wurden von der Altenaer Tafel am 12. Januar ausgegeben. Das ist nun – fast – ein halbes Jahr her. „Wahnsinn“ findet Mit-Organisatorin Anette Wesemann, die auch für das Stellwerk zuständig ist. Hier laufen die Fäden der …
Anfangs zu groß gedacht - Altenaer Tafel besteht seit einem halben Jahr

Theater „Auf Draht“ gibt nicht auf

„Sie haben da was...“ Ob die Altenaer im kommenden Jahr den legendären Nudel-Sketch neben anderen aus der Feder des Meisters Loriot zu sehen bekommen? Wann die letzte Probe war, daran kann sich Julian Palla gar nicht mehr genau erinnern: „Es war vor …
Theater „Auf Draht“ gibt nicht auf

Stipendium für Pimpernelli

Stipendium für Pimpernelli

Harte Arbeit für den Bauhof

Treppen beschäftigen derzeit den Baubetriebshof.
Harte Arbeit für den Bauhof

Pioniere können einziehen

„Sie werden sich sofort wohlfühlen. Das Stöberland hat wunderbare Arbeit geleistet“. Manfred Haupt ist voll des Lobes. Der Chef der Altenaer Baugesellschaft (AGB) freut sich, dass die Wohnungen, die die AGB für die 16 Pioniere zur Verfügung stellt, …
Pioniere können einziehen

Corona in Altena: Das ist jetzt wieder möglich

Die Corona-Lage im MK entspannt sich. Gastronomie, Einzelhandel, Fitnessstudios, Kultur - das ist in Altena jetzt wieder erlaubt, und das nicht.
Corona in Altena: Das ist jetzt wieder möglich

Donnerstag gleich drei Ölspuren

Ölspuren und eine Türöffnung: Viel zu tun hatte die Feuerwehr Altena am Donnerstag, 27. Mai. Die Einsätze im Detail:
Donnerstag gleich drei Ölspuren

Burg gerüstet für den Neustart

Wenn am heutigen Freitag (28. 5.) die Burg wieder Besucher ins Museum einlässt, dann geschieht das „mit gebremsten Charme“, wie es Stephan Sensen beschreibt, der Leiter des Burgmuseums. „Wir sind froh, dass wir wieder öffnen können – aber wir müssen …
Burg gerüstet für den Neustart

CDU-Fraktion äußert Verständnis für Rücktritt

„Als CDU-Fraktionsvorstand wurden wir von Thorsten Müllers Entscheidung nicht überrascht.“ Mit dieser Feststellung beginnt eine Stellungnahme zum Rücktritt des CDU-Kommunalpolitikers von seinen Ämtern innerhalb der Fraktion. Bei Müller sei schon …
CDU-Fraktion äußert Verständnis für Rücktritt

Aufatmen bei Friseuren: Testpflicht beim Haarschnitt fällt weg

Aufatmen bei den Friseuren – aber Aufatmen unter der Maske: Wer eine körpernahe Dienstleistung im Märkischen Kreis in Anspruch nehmen möchte – sich also zum Beispiel einen neuen Haarschnitt wünscht – der muss sich vorher nicht mehr auf den Weg zum …
Aufatmen bei Friseuren: Testpflicht beim Haarschnitt fällt weg

Brandschutzzentrum im MK eingeweiht: Erster Gang durch den 22-Millionen-Neubau

Knapp zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich ist das neue Brandschutz- und Rettungsdienstzentrum (BRZ) auf Rosmart fertig. Am Mittwoch fand die offizielle Einweihungsfeier in der neuen Übungshalle statt.
Brandschutzzentrum im MK eingeweiht: Erster Gang durch den 22-Millionen-Neubau

Kirchengemeinden vereinigen sich / Erster Unmut

Update 9.19 Uhr: „Die Gemeindeversammlungen hätten vor einer Grundsatzentscheidung stattfinden müssen“, sagt Erika Renfordt-Atar und empfindet den Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden als Desaster.
Kirchengemeinden vereinigen sich / Erster Unmut

Neue Rettungsleitstelle in Betrieb: großer Mehrwert für Team und Anrufer

Dass Leitstellenchef Stephan Volkmann mächtig stolz und erleichtert ist, kann man kaum übersehen. Am 11. Mai ist der 51-Jährige mit „seiner“ Feuer- und Rettungsleitstelle in das neue Brandschutzzentrum Rosmart umgezogen.
Neue Rettungsleitstelle in Betrieb: großer Mehrwert für Team und Anrufer

CDU: Müller legt seine Ämter nieder

Paukenschlag in der Altenaer Kommunalpolitik: Der CDU-Ratsherr Thorsten Müller hat am Wochenende seine Ämter als stellvertretender Fraktionsvorsitzender und als CDU-Sprecher im Ausschuss für Stadtentwicklung niedergelegt.
CDU: Müller legt seine Ämter nieder

Schandfleck Behördenparkhaus: Zustände katastrophal - Künstler greift Missstände auf

Lärm, Schmutz, Müll, nächtliche Partys und Rallyes und sogar tätliche Angriffe: Die Zustände im Behördenparkhaus sind katastrophal. Jetzt gibt es gar eine Fotoserie dazu.
Schandfleck Behördenparkhaus: Zustände katastrophal - Künstler greift Missstände auf

„Jetzt ist meine Heimat der Altar“

„Lieber Peter, ich bin froh und glücklich, dass ein Altenaer Junge, Kumpel und Freund diesen Weg eingeschlagen hat.“ Herzlich gratulierte Bürgermeister Uwe Kober Peter Schlippe bei der ersten Heiligen Messe.
„Jetzt ist meine Heimat der Altar“

Authentisch und ungefiltert

Menschen authentisch und ungefiltert in Szene zu setzen, sie in ihrer Natürlichkeit zu zeigen, das ist das Credo von Dirk Vogel. Der studierte Diplom-Fotodesigner aus Altena, der auch leidenschaftlich gerne Landschaften und Architektur fotografiert, …
Authentisch und ungefiltert

Außengastronomie darf öffnen: Wo gibt‘s ab sofort wieder Kaffee und Co.?

Außengastronomie ist ab Sonntag im Märkischen Kreis unter Einschränkungen wieder möglich. Aber längst nicht alle Betriebe in Altena legen auch direkt wieder los.
Außengastronomie darf öffnen: Wo gibt‘s ab sofort wieder Kaffee und Co.?