Archiv – Altena

Zum Altenaer Schützenfest gibt es keine Umzüge auf den Bundesstraßen

Zum Altenaer Schützenfest gibt es keine Umzüge auf den Bundesstraßen

Altena - „Wie man Ehrenamtlern so viele Steine in den Weg legen kann, ist nicht mehr nachzuvollziehen!“ Deutliche Worte fand am Freitag, 19. Januar, Klaus Hesse als Hauptmann der Altenaer Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft, FWG. Die traf sich zur …
Zum Altenaer Schützenfest gibt es keine Umzüge auf den Bundesstraßen
Neue Ideen für das Burgrestaurant

Neue Ideen für das Burgrestaurant

Altena - Seit Mai residiert Anna Görlitz auf der Wulfsegge. Die neue Pächterin des Burgrestaurants fühlt sich in der Burgstadt sehr wohl und ist „angekommen“, wie sie sagt. „Wir haben uns gut eingelebt.“ Gemeinsam mit Thorsten Wegener und zwei …
Neue Ideen für das Burgrestaurant
Aufgeregte Berichterstattung nach Angriff auf Hollstein

Aufgeregte Berichterstattung nach Angriff auf Hollstein

Altena - Redakteure suchen den ständigen Themen-Austausch und nutzen natürlich auch Ideen-Plattformen. Eine Möglichkeit das zu tun ist das Periodikum „Die Drehscheibe“. Diese Fachzeitung „Aus Lokalredaktionen für Lokalredaktionen“ erscheint …
Aufgeregte Berichterstattung nach Angriff auf Hollstein

Mit Kuchen ins Geburtstagsjahr

Altena - „Jede gute Geburtstagsfeier startet mit einem schönen Stück Kuchen“, sagt Britta Hölper, Geschäftsführerin der Firma Möhling. Und was im Kleinen gilt, soll auch im Großen Gültigkeit haben:
Mit Kuchen ins Geburtstagsjahr

Friederike, dicke Schäden und heißlaufende Telefone

Altena - „Friederike“ war heftig, aber finanziell nicht ganz so anspruchsvoll wie manche Vorgänger. Das Orkantief kostet die deutschen Versicherer nach ersten Schätzungen rund 500 Millionen Euro. Der Gesamtverband der Deutschen …
Friederike, dicke Schäden und heißlaufende Telefone

Friederike verwüstet Altena

Friederike verwüstet Altena

Baum fällt auf Dach  -Wohnhaus evakuiert

Altena - Mehr als drei Dutzend Unwettereinsätze in anderthalb Stunden. Die Wehr kommt in Altena kaum zum Luftholen.
Baum fällt auf Dach  -Wohnhaus evakuiert

„Wir haben aus Kyrill gelernt“

Altena - „Wir haben aus Kyrill gelernt!“ - Schnörkellos kommt Stadtbrandinspektor Alexander Grass auf den Punkt. Er hatte gegen 11 Uhr schon Stunden auf der Wache an der Bachstraße verbracht. „Organisieren, koordinieren und dem Team hier helfen“, so …
„Wir haben aus Kyrill gelernt“

Altena: Ausblick sehr positiv

Altena - Altenaern dürfte es aufgefallen sein: Viele Unternehmen haben in den vergangenen zwei Jahren Grundstücke gekauft, neue Hallen gebaut und große Maschinen anliefern lassen. Diese Beobachtungen decken sich mit den Ergebnissen der Diagnose …
Altena: Ausblick sehr positiv

Typographie-Kunstwerk  in Altena

Altena - Jedes Kind hat Lesen und Schreiben gelernt an der Mosaikschule, doch woher die typischen Formen unserer Buchstaben eigentlich kommen, hat ihnen erst Graffiti-Künstler Yves Thomé beigebracht.
Typographie-Kunstwerk  in Altena

Ein Club für legendäre Streiche

Altena - Aufmerksamen Zeitungslesern wird die Geburtstagsanzeige für Gerd Höhl heute aufgefallen sein. Der kleine Fotoscherz ist nur eine von vielen liebevoll gemeinten Gemeinheiten, die sich der „Club der autodidaktischen Junggesellen“ schon …
Ein Club für legendäre Streiche

Syrer liefern dem DRK seltene Blutgruppen

Altena - Syrischen Menschen ist das Deutsche Blutspendesystem nicht fremd: Während sich hier das Deutsche Rote Kreuz um den Aderlass kümmert, ist es drüben die Partnerorganisation Roter Halbmond, die sich um die Versorgung Verunfallter und …
Syrer liefern dem DRK seltene Blutgruppen

Versuchter Einbruch in Kopten-Gotteshaus

Altena - Das weckt böse Erinnerungen: Wie die Polizei meldet, versuchten in der Zeit von Mittwoch, 10. Januar, bis Freitag, 12. Januar, unbekannte Täter in die ehemalige Reformierte Kirche an der Kirchstraße einzudringen.
Versuchter Einbruch in Kopten-Gotteshaus

Fäkalienalarm im Mühlendorf

Altena - Es stinkt buchstäblich zum Himmel. Entlang der Friedhofstraße ergießt sich seit Tagen ein kleiner, übel riechender Strom von Fäkalien Richtung Kleffstraße.
Fäkalienalarm im Mühlendorf

Auch im alten Kronleuchter sieht LED mittlerweile gut aus

Altena -  Ursula Rinke rechnet noch immer in Watt um und steht manchmal recht ratlos vorm Glühbirnenregal, wenn sie sich eine LED-Leuchte kaufen möchte. „Die Verpackungen sind leider oft schlecht gekennzeichnet“, merkte die treue Stadtbüchereikundin …
Auch im alten Kronleuchter sieht LED mittlerweile gut aus

Neujahrsempfang und Bürgerpreisverleihung an Frank Nielsen

Altena - Wappenteller, Urkunde und ein Strauß Blumen für die Gattin – mehr kann sich die Stadt nicht leisten für den Bürgerpreis, der seit 19 Jahren im Rahmen des Neujahrsempfangs vergeben wird. Die Baugesellschaft legt dann noch ein kleines Präsent …
Neujahrsempfang und Bürgerpreisverleihung an Frank Nielsen

Angeklagter sieht sich als Opfer von Vorurteilen

Altena - Es war eine Sitzung der zugedrückten Augen: Zwei hielt der Staatsanwalt für nötig, um den Angeklagten mit ganz viel gutem Willen noch zu einer Bewährungsstrafe zu verurteilen. Und Richter Benjamin Ammon nahm sogar noch Hühneraugen dazu, um …
Angeklagter sieht sich als Opfer von Vorurteilen

100 Prozent Ehrenamt für Michael Scheffler

Altena - Was macht eigentlich Michael Scheffler? Nach seiner Wahlniederlage im Mai hatte sich der SPD-Landespolitiker zunächst ziemlich zurückgezogen.
100 Prozent Ehrenamt für Michael Scheffler

Wunsch nach Rechtssicherheit: Stellwerker und Geflüchtete im Gespräch mit Integrationsminister Dr. Joachim Stamp

Altena - Zwei Vorzeige-Azubis sind dem Kreis der vom Stellwerk betreuten Flüchtlinge entsprungen, doch sowohl die beiden jungen Männer, wie auch ihre Lehrmeister in den Ausbildungsbetrieben bangen um die Fortsetzung ihrer beruflichen Zukunft. „Wir …
Wunsch nach Rechtssicherheit: Stellwerker und Geflüchtete im Gespräch mit Integrationsminister Dr. Joachim Stamp

Klangschönes und Romantisches von Roberto Legnani

Altena -  Roberto Legnani ist kein Mann großer Worte. Nach der Begrüßung durch Bibliotheks-Leiter Antonius Gusik absolvierte der Gitarrist am Mittwochabend fast ein ganzes Konzert ohne ein einziges Wort.
Klangschönes und Romantisches von Roberto Legnani