Archiv – Altena

Wiedersehen mit Dr. Sommer und der feinen Ballonseide

Wiedersehen mit Dr. Sommer und der feinen Ballonseide

Altena - Tom Cruise war wieder jung und schön und David Hasselhoff zierte nahezu jedes Titelbild der Bravo, als die Tore zur Dahler Schützenhalle aufgingen und sich die Gäste in den 80er Jahren wieder fanden. Die Gastgeber des Königsballs hatten die …
Wiedersehen mit Dr. Sommer und der feinen Ballonseide
Holtzbrinck-Park wird zur riesigen Spiel- und Spaßmeile

Holtzbrinck-Park wird zur riesigen Spiel- und Spaßmeile

Altena - Kaum waren die Tore zum Familienfest im Holtzbrinck-Park geöffnet, waren die ersten Spielgeräte und Angebote des Familienzentrums Altena schon fest besetzt.
Holtzbrinck-Park wird zur riesigen Spiel- und Spaßmeile
Dahler Königsball wird zur coolen 80er Jahre Party

Dahler Königsball wird zur coolen 80er Jahre Party

Dahler Königsball wird zur coolen 80er Jahre Party

Internationales Kinderfest im Holtzbrinck-Park

Internationales Kinderfest im Holtzbrinck-Park

Welt-Alzheimertag im Ellen-Scheuner-Haus

Altena -  Demenz und Alzheimer sind nicht dasselbe: „Demenz ist sozusagen der Oberbegriff, Alzheimer ein Krankheitsbild davon“, sagt Anja Bräuniger-Calitri, Gerontofachkraft im Ellen-Scheuner-Haus. Dort wurde ein kleines Dankeschön-Fest im Rahmen …
Welt-Alzheimertag im Ellen-Scheuner-Haus

Der Platz wird knapp auf Rosmart 

Altena - Zwei Drittel der Flächen im Gewerbepark Rosmart sind inzwischen verkauft, die Politik denkt über eine Erweiterung nach und hat ein erstes Gutachten dafür in Auftrag gegeben.
Der Platz wird knapp auf Rosmart 

1500 Quadratmeter Verkaufsfläche: Endspurt im neuen Edeka

Altena - Was gehört wohin? Das müssen die etwa 50 Mitarbeiter des neuen Edeka in Altena erst noch lernen.
1500 Quadratmeter Verkaufsfläche: Endspurt im neuen Edeka

Konzertierte Kanal-Aktion

Altena -  Wenn Jörg Michutta Aufträge vergibt, dann lässt er den Firmen – wenn möglich – Spielraum, was die Termingestaltung betrifft. „Ich hoffe, dass es dann etwas billiger wird“, sagt der Mitarbeiter des städtischen Abwasserwerks. Von daher wird …
Konzertierte Kanal-Aktion

Neues Büro, neues Gesicht

Altena - Seit einer Woche hat Nathalie Weigelt, die neue Tourismus-Beauftragte der Stadt, ihr Büro an der Freiheitstraße 26 in Beschlag genommen. Und es ist ganz schön was los. Vielleicht liegt es am Markttag, aber wahrscheinlicher doch am schönen …
Neues Büro, neues Gesicht

Das wird ein Partywochenende

Altena - Ein großes Partywochenende erwartet die Altenaer und ihre Gäste am 29. und 30. September. Dann heißt es in der Burgstadt „Lenne lebt“ und die Bürger dürfen sich unter anderem auf „Rock in der Röhre“ und das vierte Altenaer Pappbootrennen …
Das wird ein Partywochenende

Komplizierter „Candy Crash“

Altena - Null Informationen ans FBI, trotz Terrorverdacht - aber der Zensur in China unterwirft sich das Unternehmen, um dort Kasse zu machen. Da hat der Chef von Apple was zu erklären, wenn er sich der New York Times zum Interview stellt. Ihn …
Komplizierter „Candy Crash“

Junge (10) aus Neuenrade geschlagen: Polizei sucht Zeugen aus Regionalzug

Neuenrade/Altena - Ein Zehnjähriger aus Neuenrade wurde am 11. September im Zug von Altena in Richtung Werdohl von einem Mann angegriffen und verletzt. Bei der Suche nach dem Täter bittet die Bundespolizei einen Zeugen, sich zu melden.
Junge (10) aus Neuenrade geschlagen: Polizei sucht Zeugen aus Regionalzug

Ehrungstag am Burggymnasium

Ehrungstag am Burggymnasium / Sprache, Sport, soziales Engagement
Ehrungstag am Burggymnasium

Telefonanruf-Welle von falschen Polizisten – Das rät die echte Polizei

[Update] Märkischer Kreis – In den vergangenen Tagen klingelten in einigen Haushalten im Kreis die Telefone. Am Apparat: ein Polizeibeamter. Es war allerdings kein echter.
Telefonanruf-Welle von falschen Polizisten – Das rät die echte Polizei

Am 21. September läuten alle Kirchenglocken

Altena - Am Freitag, 21. September, werden in allen Altenaer Kirchen für 15 Minuten die Kirchenglocken läuten. Damit wollen die Kirchengemeinden ein Zeichen für den Frieden setzen.
Am 21. September läuten alle Kirchenglocken

Touristen-Info in Altena: Öffnungszeiten ausreichend?

Altena- Die SDA - Soziale Demokratische Alternative - hält am Thema Begegnungszentrum „freiheit26“ und insbesondere an der Frage Touristeninformation fest. In der jüngsten Ratssitzung hatte sich Ratsherr Ulrich Biroth nach dem Stand der Dinge …
Touristen-Info in Altena: Öffnungszeiten ausreichend?

Hollstein jetzt Mitglied im NRW-Intergrationsrat

Altena - Minister Joachim Stamp (FDP) hat den Altenaer Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein in den Beirat für Integration und Teilhabe der NRW Landesregierung berufen.
Hollstein jetzt Mitglied im NRW-Intergrationsrat

Kirchengemeinde auf Reisen

Altena- Es ist ein Wiedersehen mit Freunden, wenn sich die Mitglieder der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Dahle und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Cottbus treffen. Verbunden sind sie seit 1958 durch ihre …
Kirchengemeinde auf Reisen

Gleis gesperrt: Pendler im Lennetal müssen Bus fahren

Werdohl - Berufspendler und alle anderen Zugfahrgäste, die regelmäßig die Abellio-Linien RE 16 und RB 91 nutzen, müssen sich ab Freitagabend (23 Uhr) bis zum Beginn der Herbstferien auf Behinderungen einstellen.
Gleis gesperrt: Pendler im Lennetal müssen Bus fahren

Holz soll etwas mitbringen

Altena - So richtig ist Loic Henri Devaux noch gar nicht zum Arbeiten gekommen in der Burgstadt. Er pendelt zwischen Bonn, wo er acht Jahre lang gelebt hat, und dem Sauerland. Die alte Wohnung muss aufgelöst und die neue eingerichtet werden. „Es …
Holz soll etwas mitbringen

Eine schlumpfige Überraschung

ALTENA  - Elke Hermens und ihr Chor „Klingende Runde“ lassen sich immer was Witziges für das offene Singen in der Burg Holtzbrinck einfallen. Diesmal gab es mit einem Auftritt der Schlümpfe einen echten Kracher am Samstag: Das Publikum war absolut …
Eine schlumpfige Überraschung

Wiedersehen bei Enste mit vielen bekannten Gesichtern

ALTENA -  Es gibt noch nichts zu kaufen und trotzdem ist der Parkplatz des neuen Edeka-Markts von André Enste proppenvoll. Die Altenaer sind neugierig, schon in der ersten Stunde finden sich 200 Leute ein, um durch die noch komplett warenfreien …
Wiedersehen bei Enste mit vielen bekannten Gesichtern

„Mädels grundsätzlich besser“

Altena - Im Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie geht es jetzt höher hinaus. Auf zwei Etagen und mit einem Platzangebot von 80 Quadratmetern informiert der modern ausgebaute Lkw über die Berufssparten der Branche.
„Mädels grundsätzlich besser“

Sanierung fast abgeschlossen

Altena - „Es war zwingend nötig!“ - der Satz, gesprochen von Dietmar Flusche, sagt alles aus. Nötig, das war die Sanierung und Restaurierung der katholischen Friedhofskapelle Breitenhagen in der Tat.
Sanierung fast abgeschlossen

Senioren Freude am Umgang mit Tablets vermitteln

Altena - Senioren Freude am Umgang mit einem Tablet vermitteln – dieses Ziel haben sich Dorothee Isenbeck und Dennis Becker gesetzt und dafür einen Sponsor gefunden. Er stellte dem Stellwerk einen größeren Geldbetrag für die Anschaffung mehrer …
Senioren Freude am Umgang mit Tablets vermitteln

Herrn Riede geht’s nicht gut

Altena - Dies ist die Geschichte von Uwe Riede. Er möchte, dass sie aufgeschrieben wird, damit „mal bekannt wird, was die mit uns machen“. „Die“, das sind Arbeitsamt und Rentenkasse, aber auch die Politiker. Von denen ist flugs der Bogen gespannt zu …
Herrn Riede geht’s nicht gut

Massagepraxis, Kindergarten, verwaiste Firma: Viele Einbrüche und Diebstähle

Märkischer Kreis - Tatorte in Meinerzhagen und Menden, in Plettenberg und Altena: Reichlich Arbeit haben aktuell die Beamten der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis nach Einbrüchen und Diebstählen im nördlichen wie südlichen Kreisgebiet. Wir fassen …
Massagepraxis, Kindergarten, verwaiste Firma: Viele Einbrüche und Diebstähle

Ulrich Biroth stöbert auf Dachböden

Altena - Die Frauen Union im Märkischen Kreis lädt zum Besuch der Ausstellung „Was sich in Kellern und auf Dachböden finden“, ein. Termin ist Mittwoch, der 26. September. Die Teilnehmerinnen treffen sich um 15 Uhr in der Eingangshalle des …
Ulrich Biroth stöbert auf Dachböden

Es geht nicht richtig voran

Altena - Das hatten sich Ralf Berlet und Jörg Michutta ganz anders vorgestellt: Eigentlich sollten die Arbeiten im Verlauf von Springer Straße und Wulferschlaa längst fertig sein. Gestern informierten Stadtwerke und Abwasserwerk darüber, dass sie in …
Es geht nicht richtig voran

In der Burgstadt gibt es ein Drei-Klassen Parksystem

Altena -Rund um den neuen Standort der Mosaikschule ist richtig was los: Dutzende von Kleinbussen bringen und holen die Kinder, etliche Lehrer kommen mit dem Auto und brauchen einen Parkplatz. Das rief jetzt das Ordnungsamt auf den Plan.
In der Burgstadt gibt es ein Drei-Klassen Parksystem

100 Lebensjahre mit Schutzengel verbracht

Altena - Wie ein 100-jähriger wirkt Willi Walter wahrlich nicht, obwohl er schwört, noch nie im Leben eine Hautcreme benutzt zu haben. Richtig beeindrucken kann der Rahmeder aber mit seinem scharfen Verstand und seinem brillanten Gedächtnis. „Das …
100 Lebensjahre mit Schutzengel verbracht

"Geburtsort Altena" - die ungewöhnliche Geschichte der kleinen Mila

Altena - Mila ist ein besonderes Kind. Sie wird in ihrem Pass „Geburtsort Altena“ stehen haben. Geplant war das nicht. Denn: Die Eltern kommen aus Lüdenscheid, das Krankenhaus steht in Iserlohn. Hier ist Milas Geschichte.
"Geburtsort Altena" - die ungewöhnliche Geschichte der kleinen Mila

Altena: Feuerwache bleibt rund um die Uhr besetzt

Altena - Die hauptamtlichen Mitarbeiter der Feuerwehr sollen zukünftig nach dem „Modell 2+4“ arbeiten. Das beschloss am Montag, 10. September, der Stadtrat. Das bedeutet: Tagsüber stehen sechs Feuerwehrleute zur Verfügung, genug für Kleinbrände und …
Altena: Feuerwache bleibt rund um die Uhr besetzt

Berg-Bauruine im Bungern: Einigung gescheitert - vier Unternehmen verklagt

Altena - Die Berg-Stiftung hat die wesentlichen am Neubau im Bungern beteiligen Unternehmen auf Schadensersatz verklagt. Das sagte Olaf Berg am Montag, 10. September,  in einer Sitzung des Stadtrates. Der Kuratoriumsvorsitzende geht davon aus, dass …
Berg-Bauruine im Bungern: Einigung gescheitert - vier Unternehmen verklagt

UN-Auszeichnung für Andreas Hollstein stößt auf großes Medienecho

Altena - "Leider ist im Moment der Ton in Deutschland sehr rau geworden, wenn es um das Thema der Geflüchteten geht. Umso wichtiger, dass dieses Thema auch im Guten gewürdigt wird. Als Pfarrerin ist es für mich Aufgabe von Christinnen und Christen, …
UN-Auszeichnung für Andreas Hollstein stößt auf großes Medienecho