Archiv – Altena

Seniorenrat feiert mit viel Musik den 40. Geburtstag

Seniorenrat feiert mit viel Musik den 40. Geburtstag

Altena - Im Lokal Lennestein haben viele Altenaer ihre ersten Tanzschritte gelernt. Daran erinnerte am Freitag, 28. April,  launig die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt, Hannah Freissler. Sie begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste des …
Seniorenrat feiert mit viel Musik den 40. Geburtstag
Am Ende ein Losentscheid

Am Ende ein Losentscheid

Altena - So schwer wie nie zuvor fiel den Mitgliedern der Werkstatt am Donnerstag die Stipendiatenauswahl. Drei Künstlerinnen waren in der engeren Wahl und stellten sich in der Burg Holtzbrinck persönlich vor.
Am Ende ein Losentscheid
Apollo-Chefin hat keine Angst vor Netflix

Apollo-Chefin hat keine Angst vor Netflix

Altena - Blockbuster zur Erstausstrahlung im Kino zeitgleich zu Hause sehen – für Video-on-Demand-Dienste wie Netflix könnte das die Zukunft sein. Für die Kinos das Ende?
Apollo-Chefin hat keine Angst vor Netflix

„Die Berge flach machen“

Altena - Eine der schönsten Eigenschaften von E-Bikes sei es, „dass sie Berge flach machen.“ So beschrieb es am Freitag Detlef Krüger, Fachdienstleiter für Kultur und Tourismus beim Kreis.
„Die Berge flach machen“

Weyhe-Park jetzt komplett

Altena - Die Wiederherstellung des Weyhe-Parks zu Füßen der Burg gilt jetzt offiziell als abgeschlossen. Am Mittwoch wurde nach einer Großspende eine Treppenanlage unterhalb der Nordwestecke der Burg eingeweiht.
Weyhe-Park jetzt komplett

GSG-Gruppe der Wehr: 60 Helfer stecken im Stoff

Altena - Wenn es in der Beize einer Altenaer Drahtzieherei zu einer Leckage kommt, auf der B 236 ein Tankwagen verunglückt oder Schüler nach dem Chemieunterricht über Übelkeit klagen, dann kommt die Löschgruppe Knerling zum Einsatz.
GSG-Gruppe der Wehr: 60 Helfer stecken im Stoff

Unfall auf B229: Zwei Verletzte, 70.000 Euro Schaden

Halver - Auf der Bundesstraße 229 im Bereich Schmalenbach auf Höhe der Gesenkschmiede Hebar ereignete sich am Donnerstag gegen 12 Uhr ein heftiger Verkehrsunfall. Die beiden Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt ins Klinikum Hellersen nach …
Unfall auf B229: Zwei Verletzte, 70.000 Euro Schaden

Sponsorenlauf des TSL: Aktion auf dem Sportplatz Lindscheid

Altena - Nach einer Idee der beiden aktiven Leichtathletinnen Marie Bandt und Ines von der Beck organisiert die Abteilung Turnen und Leichtathletik den ersten Evingser Sponsorenlauf für den Erhalt der Evingser Turnhalle.
Sponsorenlauf des TSL: Aktion auf dem Sportplatz Lindscheid

Burgaufzug: Jahr für Jahr 63333 Besucher

Altena - 26. April 2014 – ein Tag, der in die jüngere Geschichte der Stadt eingegangen ist. Ein Tag, der durch markante Zahlen wie 7,2 Millionen Euro an Investitionen und 15 Monate Bauzeit gekennzeichnet ist – der Tag des Erlebnisaufzuges.
Burgaufzug: Jahr für Jahr 63333 Besucher

Wehr-Situation: Düsseldorf am Zug

Altena - Die Stadt hat viele Baustellen. Eine davon ist die Feuer- und Rettungswache. Was weiß der Rat dazu? Welche Kommunalpolitiker sind in eine mögliche Lösung (bereits) eingebunden? Wer zieht in dieser Angelegenheit eigentlich die Fäden? Wie ist …
Wehr-Situation: Düsseldorf am Zug

Baustelle Evingsen im Endspurt

Altena - Die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Evingsen nähern sich der Endphase. Eine Lösung für die Zufahrt zum Wohngebiet Löttringsen ist gefunden.
Baustelle Evingsen im Endspurt

Mittel der St. Matthäus-Großgemeinde werden knapp

Altena - „Ich wünsche mir sehr, dass unsere Gemeindemitglieder ein Gefühl dafür bekommen, dass sie ihre Kirchengemeinde finanziell mittragen müssen. Sonst geht es einfach nicht mehr weiter.“
Mittel der St. Matthäus-Großgemeinde werden knapp

Altenaer Funkrallye wird bald bundesweit vermarktet

Altena - Die vom Altenaer THW entwickelten Ideen für Jugendverbandsarbeit könnten 2018 schon bundesweit in einer Methodenkiste für Jugendgruppen auftauchen. Ortsverbandsleiter Frank Herbel und sein Team nehmen an einem Projekt des Arbeitskreises …
Altenaer Funkrallye wird bald bundesweit vermarktet

Feuerwache ist ein Provisorium auf Zeit

Altena - Für Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein ist die Unterbringung des Notarztes und die gesamte räumliche Situation der Feuerwehr an der Bachstraße „ein Provisorium auf Zeit.“ Läuft alles nach Plan, „sollte mittelfristig endgültig Abhilfe …
Feuerwache ist ein Provisorium auf Zeit

VfB Altena hat 75 Prozent seiner Schulden getilgt

Altena - Klaus Westerwell macht keinen Hehl daraus, wenig Ahnung vom Fußball zu haben, aber er ist ein guter Wirtschafter. Ihm und seinen Mitstreitern im VfB-Vorstand ist es gelungen, die hohen Belastungen, vor denen der Verein noch vor zehn Jahren …
VfB Altena hat 75 Prozent seiner Schulden getilgt

Fest des Gesangs zu Ehren des Stillen Gustavs

Altena - Welches Liedgut Gustav Selve mochte, das ist nicht genau überliefert. Dass der bürgernahe Großindustrielle am offenen Singen in der Burg Holtzbrinck Freude gehabt hätte, das dürfte trotzdem gewiss sein. Der von Elke Hermens angeleitete …
Fest des Gesangs zu Ehren des Stillen Gustavs

„Tag des Wanderns“: Ein Blick auf örtliche SGV-Gruppen

Altena - Zum zweiten „Tag des Wanderns“ am 14. Mai wird es wohl keine örtlichen Veranstaltungen geben – das ergab eine Nachfrage bei den hiesigen SGV-Abteilungen Altena, Dahle, Evingsen und Rahmede.
„Tag des Wanderns“: Ein Blick auf örtliche SGV-Gruppen

Das Landtagswahl-Verhalten der Altenaer über die Jahrzehnte

Altena - Das Wahlverhalten der Altenaer hat sich in den vergangenen 40 Jahren spürbar verändert. Diesen Schluss lassen Zahlen zu, die die Statistiker von Information und Technik NRW (IT NRW) in der Landesdatenbank gesammelt haben.
Das Landtagswahl-Verhalten der Altenaer über die Jahrzehnte

Flohmarkt am 1. Mai auf Großendrescheid

Altena - Anfangs war es eine Idee junger Familien im Dorf: Sie luden 1997 zum ersten Flohmarkt am Feuerwehrgerätehaus Großendrescheid ein und begründeten dabei auch die Tradition, dass die Aussteller statt einer Standmiete zwei Kuchen …
Flohmarkt am 1. Mai auf Großendrescheid

Großflächig Verkehrsschilder ausgetauscht

Altena - Es war mehr ein kleiner und unbedeutender Hinweis am Rande. Bündnis 90/Grünen-Ratsfrau Anna Hinz merkte kürzlich in einer Ausschusssitzung an, viele Verkehrsschilder in der Stadt seien nicht mehr besonders gut lesbar.
Großflächig Verkehrsschilder ausgetauscht