Apothekerin in Gespräch verwickelt und bestohlen

+

Altena - Drei Personen verwickelten die Angestellte einer Apotheke am Montag in der Rahmedestraße in ein Gespräch. Als diese Auskunft zu verschiedenen Arzneien gab, stahlen die drei Geld aus der Kasser der Apotheke.

Eine Angestellte einer Apotheke half am Montag von 14.10 bis 14.15 Uhr freundlich drei Personen weiter, als diese Fragen zu verschiedenen Angeboten hatten. Kurze Zeit später stellte sie fest, dass Bargeld aus der Kasse fehlte.

Zu den drei Personen konnte sie eine Täterbeschreibung liefern

Einer der Männer ist Anfang 20 und ungefähr 165 Zentimeter groß. Er hat dunkle, leicht gewellte und kurze Haare und eine schlanke Figur sowie eine unreine Haut in einem beigen Hautteint. Er sprach mit einem südosteuropäischen Akzent und war mit einem Pulli und einer Jeans bekleidet.

Auch die zweite Person war männlich  und im gleichen Alter. Er war knapp 175 Zentimeter groß und hat dunkle, wellige und kurze Haare, auch er ist schlank und hat einen beigen Hautteint und dunkle, braune Augen. Er sprach ebenfalls mit südosteuropäischen Akzent und war ähnlich mit Pulli und Jeans bekleidet.

Mit dabei war auch eine Frau, die im selben Alter ist. Sie ist knapp 165 Zentimter groß und hat ihre langen schwarzen Haare zum Zopf gebunden. Die Haare reichen bis unter den Rücken. Sie hat eine sehr füllige Figur und die äußeren oberen Schneidezähne golden überkront. Ihr Hautteint ist beige und auch auch sie sprach mit einem südosteuropäischer Akzent. Die Frau trug einen Rock.

Hinweise zu den Tätern und/oder dem Vorfall nimmt die Polizei in Altena (Tel.: 9199-0) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare