Angebot in Altroggenrahmede um einige Extras ergänzt

Postfiliale wieder geöffnet

+
Ayse Erzurum in ihrer Postfiliale.

Altena - Seit Montag hat die Postfiliale in Altroggenrahmede wieder geöffnet. Zu den typischen Postdienstleistungen sind einige Extras hinzugekommen.

So kann man am Brandhagener Weg 1, in der Nachbarschaft der Sparkasse, nun auch Zeitschriften und Tageszeitungen bekommen, Süßigkeiten, Eis, kühle Getränke und Kaffee „to go“ sowie Gutscheine für große Anbieter wie etwa Amazon.
Auch Handys können am Brandhagener Weg aufgeladen werden. Zu den Postklassikern zählen Briefversand und DHL-Paketdienst, das Post-Ident-Verfahren, Express-Sendungen und Postfächer, nicht jedoch Postbank-Dienste.

Für Inhaberin Ayse Erzurun, die aus Lüdenscheid stammt, aber jetzt in der Burgstadt lebt, geht mit der Eröffnung der Filiale ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung: „Es war schon immer mein Traum, mich einmal selbstständig zu machen“, berichtet die junge Frau.

Nachdem sie erfahren hatte, dass die Vorgänger am Ort ihre Tätigkeit an den Nagel gehangen hatten – „die Leute hier waren darüber traurig“ –, fiel der Entschluss, die Chance zu nutzen. Nach einer einwöchigen Schulung bei der Post konnte Ayse Erzurum schließlich ans Werk gehen. Die Einarbeitungszeit wird derzeit durch die zuständige Bezirksleiterin erleichtert.

Geöffnet ist die neue Postfiliale montags bis freitags in der Zeit von 9 bis Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr, außerdem samstags von 9 bis 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare