67 Fahrzeuge sind für Samstag zur Oldtimer-Rallye angemeldet

Großes Schaulaufen historischer Schönheiten in Altena 

+
Prachtvolle Karossen wie dieser alte BMW gehen am Wochenende in der Burgstadt an den Start. Der Motorsportclub hat sich für die Organisation wieder einiges einfallen lassen.

Altena - Das wird eine Parade der Schätze auf vier Rädern: Die diesjährige historische Rallye Burg Altena, die mittlerweile zum dritten Mal in der Burgstadt und Umgebung am Samstag, 12. August, stattfinden wird.

Die Veranstaltung habe sich bereits einen Ruf als eine der interessantesten Rallyes in Südwestfalen erworben, freuen sich die Organisatoren. Ausrichter ist der Motorsportclub (MSC) Altena eV im ADAC. 

Gesamtfahrstrecke von 220 Kilometern 

Es handelt sich um eine Gleichmäßigkeitsfahrt für historische Pkw über zwei Etappen mit einer Gesamtfahrstrecke von 220 Kilomtern. Es gibt dabei bis zu sieben Gleichmäßigkeitsprüfungen mit 60 Lichtschranken in der sportlichen Klasse und ein Dutzend Lichtschranken in der „tourensportlichen“ Klasse. „Das Fahren steht im Vordergrund“, unterstreicht der MSC. 

Morgen findet auf der Burg bereits eine erste Zusammenkunft der Teilnehmer statt, die schon vor Ort sind. An den verschiedenen Anlaufpunkten im Märkischen Kreis können die Zuschauer die Oldtimer bestaunen. 

Der Motorsportclub macht nun noch einmal auf die Durchfahrtszeiten aufmerksam, wo man sich an mehrern Standorten auf Zuschauer freut. 

Noch ein kleines Update zur Oldtimerrallye: Nach Ende des Nennungsschlusses steht fest, dass 67 Teilnehmer an den Start gehen. Das ist ein Teilnehmer mehr als im vergangenen Jahr. 

Siegerehrung ab 20 Uhr 

Zur Veranstaltung und auch zur Siegerehrung sind Zuschauer natürlich recht herzlich eingeladen. Die Siegerehrung findet im Zuge der Abendveranstaltung ab 20 Uhr in der Burg Holtzbrinck statt. 

Hier ein Überblick über die Durchfahrtzeiten der dritten historischen Rallye Burg Altena:

  • Start an den Stadtwerken Altena, Linscheidstraße, zwischen 9 und 10.15 Uhr
  • Wiblingwerde, Gaststätte „Zur schönen Aussicht“, 10 bis 11.15 Uhr
  • Jaques Weindepot, Lüdenscheid, Talstraße, 10.45 bis 11.50 Uhr
  • Autohaus Berger, Altena, 11.15 bis 12.30 Uhr
  • Bungernplatz, Altena, 11.25 bis 12.40 Uhr
  • Schule am Breitenhagen, Altena, 11.50 bis 13.20 Uhr
  • Rosmart, Altena, 11.50 bis 15 Uhr
  • BMW Kaltenbach, Werdohl, 14.25 bis 15.40 Uhr
  • Baumarkt Arens und Hilgert, Neuenrade, 15.15 bis 16.25 Uhr
  • Zieleinlauf der Fahrzeuge an der unteren Lenneterrasse, „Lennekai“, Altena, 16.30 bis 18 Uhr. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare