Wieder Einbruch an der Kämpenstraße 

+
Die Einbrecher hebelten ein Fenster aus.

Altena – Schon wieder haben Einbrecher versucht, in ein Büro an der Kämpenstraße einzusteigen. Diesmal mit bösen Folgen.

Schon wieder haben Einbrecher versucht, in ein Bürogebäude an der Kämpenstraße in Altena einzubrechen. 

Während sie bei diesem Versuch in der vergangenen Woche noch scheiterten, gelang den Unbekannten es in der Nacht zu Sonntag gegen 0.23 Uhr, ein Bürofenster aufzuhebeln und in das Gebäude einzudringen, wie die Polizei mitteilt. Die Einbrecher hatten zuvor einen Bewegungsmelder unbrauchbar gemacht. Sie durchsuchten die Räume. „Augenscheinlich hatten es die Täter lediglich auf Bargeld abgesehen, da sie nur das mitnahmen“, sagt die Polizei. 

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Altena unter der Rufnummer 0 23 52/9 19 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare