Kurioser Unfall in der Rahmede

74-Jährige stürzt mit Pkw 30 Meter tief ab

ALTENA - Kurioser Unfall am Freitagnachmittag: Mehr als 30 Meter tief rutschte eine 74-jährige Altenaerin vom oberen auf den unteren Hügelweg mit ihrem Pkw ab.

Glück im Unglück: Sie verletzte sich dabei nur leicht, wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr war mit einem Team der Wache im Einsatz und hatte vier Fahrzeuge vor Ort. Die ältere Dame musste mit schwerem Gerät aus ihrem Auto geschnitten werden. Wie es zum Unfall kam, ist noch offen.

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare