1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Straße in Altena wegen Sturm noch bis zum 3. Januar gesperrt — Appell der Polizei

Erstellt:

Von: Olaf Moos

Kommentare

Der Hemecker Weg zwischen Rosmart und Rahmedetal ist noch bis zum 3. Januar gesperrt. Der Sturm hat mehrere Bäume umgerissen.

Altena - Der zunehmende Sturm am Freitagnachmittag (30. Dezember) hat laut Polizei mehrere Bäume am Hemecker Weg zwischen Rosmart und Rahmedetal umgerissen. Daher wurde die Verbindungsstraße am Nachmittag in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Straße in Altena wegen Sturm gesperrt: Polizei appelliert an Autofahrer

„Zwischen Industriegebiet und Wohnbebauung ist kein Durchkommen mehr. Die Sperrung wird länger dauern“, hieß es in der Mitteilung der Polizei. Am Silvestertag hat das Ordnungsamt dann entschieden: Der Hemecker Weg bleibt bis zum 3. Januar gesperrt. Die Polizei appelliert an Autofahrer, witterungsbedingt besonders vorsichtig zu fahren.

Das Wetter in NRW spielt auch an Silvester 2022 verrückt. Ein Sturm könnte das Feuerwerk gefährden, zudem soll es sehr warm werden. Es könnte sogar einen neuen Wärme-Rekord geben.

Auch interessant

Kommentare