Deutlich früher als geplant

Altena: B 236 wieder frei

+

Altena - Die B 236 in Altena wurde bereits am Sonntagabend wieder freigegeben. Somit blieb ein Verkehrschaos entlang der Bahnstrecke am Montagmorgen aus. Eigentlich hätte die Straße wegen Baumfällarbeiten noch länger gesperrt bleiben sollen.

Gute Nachrichten für alle Verkehrsteilnehmer, die auf ihrem morgendlichen Weg über die B 236 in Altena fahren müssen: Deutlich früher als ursprünglich geplant, wurde die Bundesstraße bereits am Sonntagabend wieder freigegeben. 

Offiziell galt die Sperrung von Samstag, 4. November, bis einschließlich Donnerstag. Bereits in der vergangenen Woche hieß es jedoch aus dem Rathaus, dass man versuche, schneller fertig zu werden.

Nun wurde die Sperrung nach nur zwei Tagen wieder aufgehoben. Ein Verkehrschaos am Montagmorgen blieb der Burgstadt somit erspart. 

Der Abellio-Schienenersatzverkehr bleibt vorerst bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare