Neuer Mieter gesucht: Kunden kommen trotzdem

+
Uwe Meinhold am Herd von „Uwes Lecker-Schmecker“. Mit seinem Lokal an der Westiger Straße ist er Untermieter einer geschlossenen Bäckerei.

ALTENA - Uwe Meinhold ist mit seinem Lokal an der Westiger Straße Untermieter einer geschlossenen Bäckerei. Die gehört zu einer Grundstücksgemeinschaft, die nun einen neuen Mieter sucht. Die Kunden kommen trotzdem weiterhin zu Meinhold.

Imbiss muss nicht immer Friteuse und Mikrowelle sein. Zwar hat Uwe Meinhold auch solche Geräte, aber er brutzelt viel lieber in der Pfanne. „Altdeutscher Imbiss“ nennt er die Geschäftsidee, mit der er schon seit vier Jahren gut fährt. Aus ganz Altena und darüber hinaus kommen die Kunden zur Westiger Straße.

Die ehemalige Bäckerei Wilke gehört einer Grundstücksgemeinschaft, an der unter anderem Andreas Opitz beteiligt ist. Der sucht nun einen neuen Mieter für die voll eingerichtete Bäckerei, bei der der Meinhold „nur“ Untermieter ist. „Da hab’ ich erst mal dumm geguckt“, schildert der Küchenchef sein Befinden, als er am 31. Mai mittags erfuhr, dass die Bäckerei schon am nächsten Tag geschlossen würde.

Geschadet hat ihm das allerdings nicht: „Die Leute kommen weiterhin zu mir“. Allerdings musste Meinhold in den Wochen darauf realisieren, dass bei seinem Vermieter wohl nicht alles mit rechten Dingen zuging. Natürlich hat er neben der Miete auch brav seine Nebenkosten bezahlt – „aber plötzlich standen Mitarbeiter von Mark-E hier und wollten den Strom abdrehen“. Während er das noch mit Müh’ und Not verhindern konnte, gab es mit dem Telefon größere Probleme. Auch das hatte der Bäckereibesitzer wohl zum Schluss nicht mehr bezahlt – schlecht für Meinhold, weil sein Anschluss als Nebenstelle geschaltet war. Er konnte noch angerufen werden, aber nicht mehr selber telefonieren.

Zwar wäre es möglich gewesen, die alte Rufnummer zu übernehmen – doch dazu hätte deren bisheriger „Eigentümer“ seine Zustimmung geben müssen. Mehrfach habe er dem Mann den entsprechenden Vordruck geschickt, berichtet Meinhold – „aber der hat sich um nichts gekümmert“. Deshalb begann mit dem gestrigen Tag der hoffentlich letzte Akt des Dramas: Meinhold hat jetzt einen eigenen Telefonanschluss, die Nummer lautet 02352/5497775. - Von Thomas Bender

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare