Adlergeleit durch die Kompanie Freiheit

+
Gestern Abend: Abmarsch von Adler und Kompanie in Richtung Lennestein. ▪

ALTENA ▪ Jetzt geht es mit großen Schritten weiter. Der Königsvogel der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft hat die Innenstadt wieder verlassen – und Quartier im Lennestein bezogen.

Diese zweite Etappe auf dem Weg zum Schießstand übernahm Dienstagabend die Kompanie Freiheit. Vom Lennestein marschierte sie zunächst in die Innenstadt und bis zum Markaner. Dort wurde gedreht und es ging bis zur Buchhandlung Katerlöh, wo der stolze Aar seit dem ersten Adlergeleit ausgestellt war. Viele Zuschauer hatten sich dort eingefunden, um die Zeremonie zu verfolgen. Getragen wurde der Aar von Bastian Redeker, Sebastian Volbert, Daniel Wolff, Daniel Bender, Dennis Kranz und René Armbrecht. ▪ tk

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare