Paket-Boom

Deutsche Post: Große Änderung bei den Lieferzeiten – Was Kunden jetzt wissen sollten

In der Vorweihnachtszeit haben Paketdienste alle Hände voll zu tun. Darum hat die Deutsche Post nun eine Änderung bei den Lieferzeiten angekündigt.

Schon in den vergangenen Jahren hat das Paketvolumen zur Vorweihnachtszeit enorm zugenommen. Immer mehr Menschen bestellen Ihre Geschenke online oder versenden diese per Post an ihre Liebsten – besonders während der Corona-Zeit* dürfte dies auch eine beliebte Alternative zum persönlichen Besuch sein. Schließlich weiß niemand, wie die Maßnahmen vonseiten der Regierung um die Weihnachtstage herum aussehen, zudem vermeiden immer mehr Menschen den persönlichen Kontakt. Die Deutsche Post reagiert auf diese Entwicklung und kündigte nun eine Änderung bei den Lieferzeiten an.

Deutsche Post wietet in der Vorweihnachtszeit Lieferzeiten aus

In der Vorweihnachtszeit rechnet die Deutsche Post pro Woche mit rund 50 bis 55 Millionen Paketen, die ausgeliefert werden müssen. „Von Ende November bis zu Weihnachten erwarten wir drei bis vier sehr starke Wochen mit rund elf Millionen Sendungen an Spitzentagen gegenüber sonst im Schnitt 5,2 Millionen Sendungen“, so Tobias Meyer, Vorstand der Deutschen Post für den Bereich Post und Pakete, den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Trotz der großen Sendungsmengen will die Deutsche Post in der Vorweihnachtszeit pünktlich und sicher ausliefern. Darum „arbeiten wir mit mehreren Wellen über den Tag, sodass unsere Zusteller in den kommenden Wochen häufiger auch noch abends klingeln werden“, erklärt Meyer. Für Kunden bedeutet das: Rechnen Sie auch noch zu später Stunde mit der Lieferung Ihrer Post. Wenn ihr Geschenk noch pünktlich vor der Bescherung beim Empfänger ankommen soll, müssen Sie Ihr Paket bei der Deutschen Post spätestens zum 19. Dezember um 12 Uhr abgegeben haben. Briefe und Postkarten haben noch bis zum 22. Dezember Zeit.

Auch interessant: Amazon, DHL & Co.: Video nimmt Paketdienste aufs Korn - Ist das die Realität?

Lieferzeiten bis abends bei der Deutschen Post: eine dauerhafte Lösung?

Für viele Berufstätige, die erst spät nach Hause kommen, dürfte es erfreulich sein, dass sie ihre Pakete nun öfter persönlich entgegennehmen können und nicht etwa den Nachbarn um Hilfe bitten müssen. Da stellt sich natürlich die Frage, ob Lieferzeiten bis in den Abend eine dauerhafte Lösung sein könnten, um dem Paket-Chaos Herr zu werden.

Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post meint dazu in einem ntv-Beitrag: „Das ist im Wesentlichen erstmal eine Gesundheitsmaßnahme zum Schutz unser Mitarbeiter. Wir werden dann anschließend prüfen, wie weit sowas auch langfristig interessant ist. Das wird ja auch davon abhängen, wie die Kunden das tatsächlich annehmen, dass sie auch im frühen Abend Pakete bekommen.“

Neuer Rekord für Deutsche Post? So viele Pakete werden in der Vorweihnachstzeit erwartet

Dieses Jahr rechnet die Deutsche Post mit einem neuen Rekord bei der Ausstellung der Pakete: „Fürs Gesamtjahr erwarten wir ein Plus von knapp 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 1,8 Milliarden Pakete“, so Meyer. Briefsendungen würden hingegen um rund zehn Prozent zurückgehen. Um diese Mammut-Aufgabe zu stemmen, sollen bis zum Jahresende 10.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Trotzdem müssten Kunden laut Tobias Meyer damit rechnen, dass nicht immer alles reibungslos läuft: „Für uns wird dieser Starkverkehr auch wegen der Einschränkungen und Schutzmaßnahmen durch Corona sicherlich besonders herausfordernd.“ *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Lesen Sie auch: Schluss bei DHL: Paketdienst stoppt ab Mai diesen kundenfreundlichen Service.

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Was steckt hinter den Makler-Beschreibungen?
"Lage in aufstrebendem Viertel" oder "Wohnanlage mit viel Entwicklungspotenzial": In ein paar Jahren mag es hier wunderbar sein. Doch jetzt rollen hier Bagger und Lkws – und danach wird das Leben teurer.
"Lage in unberührter Natur": Ideal für meditative Einsiedler, die von den Früchten der Erde leben wollen. Wer jedoch arbeiten, einkaufen oder auch mal zum Arzt muss, braucht unbedingt ein Auto. Zudem wird der Weiterverkauf der Immobilie schwierig.
"Verkehrsgünstig gelegen": Im Extremfall ist vor der Haustür der Hauptbahnhof mit dem entsprechenden Milieu. Oder es führt vor dem Gebäude eine Hauptverkehrsstraße und hinter dem Garten eine viel befahrene Eisenbahnstrecke vorbei.
"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Rubriklistenbild: © dpa/Paul Zinken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare