Ausgezählt

Tweety ist der beliebteste Name für Wellensittiche

+
Die beliebtesten Wellensittichnamen sind Tweety, Charly und Coco. Foto: Silas Stein

Merlin, Rocky, Koko: Wellensittichbesitzer geben ihren Tieren die unterschiedlichsten Namen. Welche die beliebtesten sind, können Vogelfreunde auf einer speziellen Webseite nachlesen.

Bretten (dpa/tmn) - Welcher Name fällt einem ein, wenn man an einen Wellensittich denkt? Hansi? Oder Bubi? Diese Namen liegen laut Namenssammlung einer Vogel-Website allerdings nur auf den Plätzen fünf und vier. Die beliebtesten Wellensittichnamen sind Tweety, Charly und Coco.

Auf der Internetseite für Vogelfreunde haben Wellensittichbesitzer seit 1997 die Namen ihrer bunten Piepmätze registrieren lassen. Die Sammlung bringt es inzwischen auf 45.029 Einträge. Zuerst hatte über die Statistik das Magazin "Wellensittich & Papageien" (Ausgabe 2/2019) berichtet.

In der Namensstatistik werden auch Wellensittich-Halter fündig, die noch nach Anregungen für einen passenden Namen suchen. So erfahren sie, dass Hexe oder Rocky gar keine Einzelfälle sind. Horst Schlämmer dagegen schon.

Namenstatistik birds-online

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare