Archiv – Tiere

Fledermäuse: Mehr Nahrung aber weniger Lebensräume

Fledermäuse: Mehr Nahrung aber weniger Lebensräume

An Nahrung mangelte es den Fledermäusen nicht in diesem trockenen Jahr. Doch ihr Lebensraum ist zunehmend bedroht. Vor allem durch Klimawandel und Sanierungen.
Fledermäuse: Mehr Nahrung aber weniger Lebensräume
Braunkehlchen ist „Vogel des Jahres“ 2023

Braunkehlchen ist „Vogel des Jahres“ 2023

1987 war es schon einmal zum „Vogel des Jahres“ gekürt worden. Nun kommt der Titel für das Braunkehlchen wie gerufen, denn der kleine Singvogel hat die Aufmerksamkeit dringend nötig.
Braunkehlchen ist „Vogel des Jahres“ 2023
Immer weniger Vögel in Niedersachsen und Bremen

Immer weniger Vögel in Niedersachsen und Bremen

Seit Jahren geht die Anzahl der Vögel und Vogelarten in Niedersachsen und Bremen zurück. Was kann man dagegen tun?
Immer weniger Vögel in Niedersachsen und Bremen

Ein Platz für den Lebensabend - Hundehospiz in Brandenburg

Alte, kranke Hunde werden oft nicht mehr aus Tierheimen adoptiert. Im Hundehospiz finden sie manchmal aber trotzdem einen Platz für ihre letzten Wochen. Eine Frau in Brandenburg setzt sich für die Hundesenioren ein.
Ein Platz für den Lebensabend - Hundehospiz in Brandenburg

Hunde an Halloween nicht verkleiden - und Klingel ausmachen

Mag sein, dass die Bulldogge als Pirat oder die Katze mit ihren Fledermausflügeln zum Piepen aussehen. Doch für die Tiere kann das zum Horror werden. Bitte vermeiden, fordern Tierschützer.
Hunde an Halloween nicht verkleiden - und Klingel ausmachen

Verletzte und unterernährte Tiere: Igelstationen am Limit

Nicht nur Rasenmäher, Autos und andere Tiere stellen eine lebensbedrohliche Gefahr für Jungigel dar. Auch Neugier und Unwissenheit führen oft dazu, dass die stacheligen Vierbeiner leiden und sogar sterben können.
Verletzte und unterernährte Tiere: Igelstationen am Limit

Energie sparen in Aquarien und Terrarien

Besitzer von Aquarien und Terrarien können die Stromrechnung senken und gleichzeitig auf das Tierwohl achten. Dafür ist zwar erst eine Investition nötig, doch die soll sich lohnen.
Energie sparen in Aquarien und Terrarien

Darauf müssen Hundehalter im Winter achten

Auch Vierbeinern kann im Winter kalt werden. Daher gibt es für Frauchen und Herrchen je nach Fellart des Hundes einiges zu beachten. Ein Mantel muss jedoch nicht gleich für alle Rassen her.
Darauf müssen Hundehalter im Winter achten

Hunde nicht aus Pfützen trinken lassen

Funkelnde Pfützen üben auf viele Hunde eine magische Anziehungskraft aus und sie trinken daraus. Doch in dem bisschen Wasser lauern unscheinbare Gefahren.
Hunde nicht aus Pfützen trinken lassen

Tierheime am Limit

Sinkende Einnahmen, höhere Kosten und immer mehr Tiere: In den Tierheimen häufen sich die Probleme. Manches könnte den Winter nicht überleben.
Tierheime am Limit

So streichelt man einen Hund richtig

Egal ob im Park, in der Stadt oder im Aufzug: Hunde sind überall. Wer die Vierbeiner gerne mag, möchte sie auch mal streicheln. Um negative Erfahrungen zu verhindern, sollte man aber einiges beachten.
So streichelt man einen Hund richtig

Hundemantel für Bello und Suchspiele daheim

Die erste und letzte Gassirunde findet für Hunde ab Herbst oft im Dunkeln statt und fällt meist kürzer aus. Darauf sollten sich Herrchen und Frauchen einstellen und für Hundebewegung daheim sorgen.
Hundemantel für Bello und Suchspiele daheim

Nur nicht verschlucken: Kastanien sind kein Hundespielzeug

Kastanien als Ballersatz für den Hund, sind keine gute Idee. Der Vierbeiner könnte sie beim Fangen verschlucken. Warum das so gefährlich ist, erklärt eine Tierärztin.
Nur nicht verschlucken: Kastanien sind kein Hundespielzeug

„Fat Bear“-Wahl 2022: „Jumbo Jet“ schlägt Braunbär

Nummer 747 stand bei den „Fat Bear“-Wahlen in Alaska hoch im Kurs, aber auch Otis, Holly und 901 hatten dank ihrer Pfunde gute Chancen. Über eine Million Stimmen aus aller Welt haben nun einen Sieger ermittelt.
„Fat Bear“-Wahl 2022: „Jumbo Jet“ schlägt Braunbär

Geflügelzüchter: Weihnachtsgans war noch nie so in Gefahr

Europa erlebt die schwerste jemals erfasste Vogelgrippe-Epidemie. Das bleibt wohl nicht ohne Folgen für das Weihnachtsmenü. Truthahn, Stopfleber und Weihnachtsgans könnten in verminderter Zahl zu bekommen sein - und zu höheren Preisen.
Geflügelzüchter: Weihnachtsgans war noch nie so in Gefahr

Wann ist mein Kind alt genug für ein Zwergkaninchen?

Kinder lieben Zwergkaninchen. Die flauschigen Langohren sind pflegeleicht und verspielt. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für die Anschaffung eines eigenen Tieres? Und was sollten Eltern beachten?
Wann ist mein Kind alt genug für ein Zwergkaninchen?

Sichere Nummer: Hunde und Katzen chippen und registrieren

Es ist ein kleiner Pieks, der unter Umständen rettet: Ausnahmsweise ist nicht von einer Impfung die Rede – sondern von einem Mikrochip. Haustiere tragen damit entscheidende Informationen immer mit sich.
Sichere Nummer: Hunde und Katzen chippen und registrieren

Energiesparen als Chance für den Artenschutz

Licht aus in der Nacht - das spart nicht nur Geld, sondern hilft auch beim Artenschutz, sagen Experten. Von den Maßnahmen gegen hohe Strom- und Gaspreise könnten auch viele Tierarten profitieren.
Energiesparen als Chance für den Artenschutz

Auch Tiere können dement werden

Der Hund steht hilflos in der Ecke, die Katze miaut ohne Unterlass - was kann das bedeuten? An der Tierärztlichen Hochschule Hannover kennt man solche Fälle: Auch Tiere können dement werden.
Auch Tiere können dement werden

Rettung, Schutz, Therapie: Hier helfen uns Hunde

Bereits vor Tausenden Jahren begleiteten uns Hunde auf die Jagd. Heute werden sie vor allem als Haustiere gehalten. Manche übernehmen aber immer noch zum Teil lebenswichtige Aufgaben.
Rettung, Schutz, Therapie: Hier helfen uns Hunde