Archiv – Tiere

Wie Pferdehaltung sich verändert

Wie Pferdehaltung sich verändert

Die Haltung von Pferden hat sich deutlich verändert. Mit Blick auf das Tierwohl gibt es Fortschritte. Mancherorts hilft Computertechnik, doch das ist für die flotten Vierbeiner nicht das Wichtigste.
Wie Pferdehaltung sich verändert

Tipps für den Urlaub mit Hund

Soll der Hund mit in den Urlaub, ist spezielle Reiseplanung erforderlich. Vor allem Reisestress vermeidet man besser. Die besten Tipps dazu.
Tipps für den Urlaub mit Hund
Feldhamster verhungern im Winter

Feldhamster verhungern im Winter

Sie legen Wintervorräte an, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen: Feldhamster. Doch Stoppelfelder, auf denen Getreide wuchs, werden oft nach der Ernte so schnell umgebrochen, dass die Tiere nicht genug Körner sammeln können.
Feldhamster verhungern im Winter

Hohes Risiko: Kinder mit Hunden nicht alleine lassen

Ein neues Familienmitglied stresst viele Hunde. Nicht immer zeigen sie das unmittelbar. Schnappen sie aus dem Affekt nach Babys oder Kleinkindern, wird es gefährlich.
Hohes Risiko: Kinder mit Hunden nicht alleine lassen

Ein Hund kann mehr als Gassi gehen

Viele Hunde genießen es, wenn ihnen Aufgaben gestellt werden. Das fordert sie geistig. Zudem wird die Beziehung zu ihrem Menschen enger.
Ein Hund kann mehr als Gassi gehen

Phobie und Parasiten: Distanz zu streunenden Hunden wahren

Hunde, überall Hunde. In einigen Urlaubsregionen treffen Reisende auf viele Streuner. Die sind aber ungefährlich – sofern Urlauber einige Regeln einhalten.
Phobie und Parasiten: Distanz zu streunenden Hunden wahren

Viele Tierpensionen zur Urlaubszeit ausgebucht

Mit dem Flieger auf die Balearen oder nach Griechenland: Nach der Pandemie sind auch viele Hundebesitzer reisehungrig. Doch wohin mit dem Vierbeiner? Wer ein Quartier benötigt, muss sich ranhalten.
Viele Tierpensionen zur Urlaubszeit ausgebucht

Bienen sorgen selbst für Abkühlung

Wie gehen eigentlich Bienen mit großer Hitze um? Auch sie brauchen Wasser. Experten sehen dabei Gartenbesitzer gefragt.
Bienen sorgen selbst für Abkühlung

Diese Bedürfnisse haben Katzen im Alter

Mit der Zeit werden die Tiere ruhiger und ihr Bewegungsdrang nimmt ab. Ähnlich wie bei Menschen nimmt im Alter aber auch die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Erkrankungen zu. Wie Halter helfen können.
Diese Bedürfnisse haben Katzen im Alter

Viele Vogelarten in Schleswig-Holstein gefährdet

83 von 216 Vogelarten gelten im Norden als gefährdet. Verstärkter Getreideanbau und weniger Brachen sind Gründe dafür, aber nicht nur.
Viele Vogelarten in Schleswig-Holstein gefährdet

Schwein Pigcasso malt in expressionistischem Stil

Pigcasso hat Weltruhm erlangt. Jetzt kommt die Sau sogar ins Guinness-Buch der Rekorde. Ab Juli werden Pigcassos Werke erstmalig in Deutschland ausgestellt.
Schwein Pigcasso malt in expressionistischem Stil

„Corona-Hunde“ bereiten Tierheimen Probleme

In der Corona-Zeit haben sich offenbar viele Menschen Hunde angeschafft, ohne sich artgerecht mit ihnen zu beschäftigen. Die Folgen bekommen jetzt die Tierheime zu spüren.
„Corona-Hunde“ bereiten Tierheimen Probleme

Illegale Welpen-Händler erkennen: Juristin erklärt, worauf Sie achten müssen

Auch wenn das Foto noch so süß ist: Beim grenzüberschreitenden Online-Kauf eines Hundes ist Vorsicht geboten. Kriminelle Händler locken mit „tollen“ Angeboten.
Illegale Welpen-Händler erkennen: Juristin erklärt, worauf Sie achten müssen

Frauchen im Reisefieber: Doch was wird aus dem Hund?

Nicht jeder Urlaubsort ist für Hunde ein Traumziel. Das sehen auch Hundehalter ein. Doch statt umzuplanen, bevorzugen viele Ersatz-Unterkünfte für ihre Vierbeiner. So sind Pensionsplätze rar.
Frauchen im Reisefieber: Doch was wird aus dem Hund?

Exotisch mit Federhaube: „Personalausweis“ für Wiedehopfe

Hup, Hup macht er seit April: Der Balzruf des Wiedehopf-Männchens ist unverwechselbar. Vogelfans bekommen ihn eher selten zu Gesicht: In Deutschland leben nur noch wenige Hundert Brutpaare des als gefährdet geltenden Vogels. In Brandenburg fühlt er …
Exotisch mit Federhaube: „Personalausweis“ für Wiedehopfe

Wird es ein mückenreicher Sommer?

Das Surren und Stechen stört Gartenfeiern, raubt manchem den Schlaf und nervt Wanderer. Bestimmte Mückenarten haben derzeit ideale Brutbedingungen. Kommt in den nächsten Wochen eine Mückenplage?
Wird es ein mückenreicher Sommer?

Mähroboter nur unter Aufsicht tagsüber einsetzen

Igel rollen sich bei Gefahr zusammen und verharren regungslos, auch Katzen, Amphibien und Insekten nehmen ihn nicht als Bedrohung wahr: Viele Mähroboter häckseln alles, was ihnen begegnet.
Mähroboter nur unter Aufsicht tagsüber einsetzen

Nabu ruft zur Mitmachaktion „Insektensommer“ auf

Auch diesen Sommer wird wieder beobachtet und gezählt. In diesem Jahr stehen besonders Hummeln im Fokus der Aktion „Insektensommer“.
Nabu ruft zur Mitmachaktion „Insektensommer“ auf