Gruselige Fortsetzung geplant?

„The Order“ auf Netflix: Erscheint eine 3. Staffel der Horror-Serie?

Fans von "The Order" hoffen auf eine 3. Staffel der Netflix-Serie.
+
Fans von "The Order" hoffen auf eine 3. Staffel der Netflix-Serie.

Die Grusel-Serie "The Order" hat eine 2. Staffel bekommen. Seit Juli 2020 ist sie auf Netflix verfügbar. Wir beantworten, ob es auch eine 3. Season geben wird.

  • Im Juni 2020 erschien die 2. Staffel des Horror-Hits "The Order".
  • Die neuen Folgen wurden so oft angeklickt, dass sich die Serie mehrere Tage lang in den Top 10 des Streamingdiensts befand.
  • Fans wünschen sich nun eine 3. Staffel.

Sie sind Horror-Fan und können es kaum erwarten, bis neue Staffeln von "American Horror Story"* und "Spuk in Hill House"* auf Netflix erscheinen? Dann haben wir eine schlechte Nachricht: Auf die Fortsetzungen der genannten Produktionen müssen Sie wohl erst noch eine Weile warten. Allerdings bietet Netflix mit "The Order" eine Alternative an, bei der Liebhaber von Grusel-Serien ebenfalls auf ihre Kosten kommen.

Seit Juni 2020 stehen zwei Staffeln des Horror-Hits zur Verfügung. Doch ist danach schon Schluss? Wir verraten, was die Fans nach der 2. Season erwartet.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 1. und 2. Staffel von "The Order"+++

"The Order" auf Netflix: Die wichtigsten Infos zur Horror-Serie im Überblick

SerieThe Order
Veröffentlichungsdatum2019 (zwei Staffeln insgesamt)
Serien-SchöpferDennis Heaton
GenreHorror, Mystery
LandUSA
SchauspielerJake Manley, Sarah Grey uvm.
Verfügbar aufNetflix

Ein Netflix-Film gerät in die Kritik, weil Netflix ihn eben nicht dem Genre "Horror" zuordnet. Explizite Gewaltdarstellung und die Heroisierung eines Entführers und Vergewaltigers machen "365 Days" zu einem Skandal-Film.

Ebenfalls spannend: "Warrior Nun" auf Netflix - Wird es eine 2. Staffel der Fantasy-Serie geben?

"The Order" auf Netflix: Darum geht es in der Horror-Serie

Im Mittelpunkt von "The Order" steht der Student Jack (Jake Manley), der sich der geheimen Gesellschaft Hermetic Order of the Blue Rose anschließt. Diese lehrt den Umgang mit Magie, auf die Jack auch bald schon zurückgreifen muss: Die Gruppe muss sich immer wieder mit ihren Feinden, den Werwölfen, auseinandersetzen.

Die 1. Staffel endet mit dem Gedächtnisverlust der Werwölfe. Diese stehen in der aktuellen Season somit vor der Herausforderung, die vergangenen Ereignisse zu rekonstruieren. Im Laufe der neuen Folgen kommen auf die Protagonisten aber noch weitere Probleme zu. Und zum Schluss kommt es sogar zu einem massiven Cliffhanger: Alyssa (Sarah Grey) ist tot - oder schafft es Jack, sie wieder zum Leben zu erwecken? Diese Frage klärt sich womöglich erst im Laufe einer 3. Staffel.

Lesen Sie auch"Der Denver-Clan" - Wann kommt die 4. Staffel auf Netflix?

In der Netflix-Serie "The Order" dreht sich alles um Magie und Werwölfe.

Zeigt Netflix eine 3. Staffel von "The Order"?

Der Cliffhanger spricht dafür, dass die Macher eine Fortsetzung eingeplant haben. Ob eine 3. Staffel kommt oder nicht, entscheidet aber letztendlich Netflix. Bislang hat sich der Streamingdienst noch nicht zu weiteren Folgen geäußert. Womöglich müssen die Fans also noch einige Wochen auf ein Statement warten.

Auch interessant: „Unsolved Mysteries“: Kommt eine 2. Staffel der Netflix-Doku?

Oder: Durch die Netflix-Serie "Tiger King" wird Joe Exotic weltweite berühmt - derzeit sitzt er im Gefängnis seine Strafe ab.

Alyssa (Sarah Grey, links) stirbt am Ende der 2. Staffel von "The Order". Oder kann Jack (Jake Manley, rechts) sie doch wiederbeleben?

Video: Trailer zur 2. Staffel der Netflix-Serie "The Order"

Mehr erfahren: „Dead to Me“ auf Netflix: Macher mit schlechten Nachrichten zur 3. Staffel.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Das sind die Serien-Highlights von 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare