1. come-on.de
  2. Leben
  3. Serien

„Wer hat Sara ermordet?“ auf Netflix: Wird es eine 3. Staffel geben?

Erstellt:

Von: Sophia Adams

Kommentare

In Windeseile hat Netflix die 2. Staffel von „Wer hat Sara ermordet?“ zur Verfügung gestellt. Wird es auch eine 3. Season geben?

Das ging erstaunlich schnell: Nur knapp zwei Monate nach der Veröffentlichung der 1. Staffel von „Wer hat Sara ermordet?“* erschien bereits die nächste Season. Seit dem 19. Mai 2021 gibt es acht neue Folgen. Und nein, die Macher haben die Episoden nicht innerhalb von wenigen Wochen gedreht. Die 2. Staffel des mexikanischen Thrillers schien bereits vor dem Start des 1. Teils weitestgehend fertiggestellt zu sein.

Netflix-Nutzer sollten sich also keine Hoffnungen machen, dass der Streamingdienst neue Folgen immer so schnell hochlädt. Womöglich geht es auch mit der 3. Staffel von „Wer hat Sara ermordet?“ nicht noch einmal so geschwind – sofern es eine 3. Season überhaupt geben wird. Wir verraten, was zu einer möglichen Fortsetzung bisher bekannt ist.

„Wer hat Sara ermordet?“: Erscheint noch eine 3. Staffel auf Netflix?

Netflix hat die 2. Staffel kurz nach der Veröffentlichung der 1. Season angekündigt. Zu einem möglichen 3. Teil liegen derzeit aber noch keine Informationen vor. Möglicherweise lässt sich der Streamingdienst dieses Mal etwas Zeit, um zunächst die weltweiten Zuschauerzahlen auszuwerten. Hauptdarsteller Manolo Cardona (Álex) gab in einem Interview mit dem Magazin POPSUGAR jedenfalls zu, dass er sich eine Fortsetzung wünscht: „Hoffentlich haben wir die Möglichkeit, eine weitere Season zu drehen. Aber warten wir mal ab, was passiert.“

Ximena Lamadrid in der Netflix-Serie „Wer hat Sara ermordet?“.
Wer war Sara (Ximena Lamadrid) wirklich? In der 2. Staffel von „Wer hat Sara ermordet?“ findet Hauptfigur Álex (Manolo Cardona) mehr über die Vergangenheit seiner Schwester heraus. © Netflix

Lesen Sie auch: „Army of the Dead“ auf Netflix: In diesem Hollywood-Blockbuster spielt Matthias Schweighöfer mit.

„Wer hat Sara ermordet?“: Die Handlung der Netflix-Serie

Im mexikanischen Thriller „Wer hat Sara ermordet?“ kommt Álex Guzmán (Cardona) aus dem Gefängnis, nachdem er für den Mord an seiner Schwester verurteilt wurde. Er selbst hat die Bluttat aber nicht begangen, weshalb er sich vornimmt, den wahren Mörder zu finden. Álex geht davon aus, dass ein Mitglied der wohlhabenden Familie Lazcano mit dem Tod in Verbindung steht. In der 2. Staffel der Serie erfährt er außerdem mehr über die düstere Vergangenheit seiner Schwester, die gar nicht so unschuldig war, wie er zunächst annahm. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „M.O.D.O.K.“ auf Disney+: Wann erscheinen alle Folgen der schrägen Marvel-Serie?

Auch interessant

Kommentare