1. come-on.de
  2. Leben
  3. Serien

„Hit & Run“ auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel des Thrillers geben?

Erstellt:

Von: Sophia Adams

Kommentare

Netflix hat eine neue Thriller-Serie im Angebot: Seit dem 6. August 2021 steht „Hit & Run“ zur Verfügung. Wird es auch eine 2. Staffel geben?

Ihnen hat die Serie „Wer hat Sara ermordet?“ gut gefallen? Dann sollten Sie sich auch „Hit & Run“ nicht entgehen lassen. Die 1. Staffel des US-Thrillers können die Netflix-Nutzer bereits abrufen. Insgesamt umfasst sie neun Folgen. Wer bereits alle Episoden gesehen hat, fragt sich vielleicht, wie es weitergeht. Was zu einer möglichen 2. Staffel bisher bekannt ist, fassen wir im Folgenden zusammen.

„Hit & Run“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Netflix* hält sich mit Informationen zu einer möglichen 2. Staffel von „Hit & Run“ bisher bedeckt. Vermutlich möchte der Streamingdienst erst abwarten, wie gut die 1. Season bei den weltweiten Nutzern ankommt. Fans sollten frühestens Ende August 2021 mit einem Update zu neuen Folgen rechnen. Aktuell ist jedenfalls nicht sicher, ob der Thriller weitergeht oder nicht.

 Eine Szene der Netflix-Serie „Hit & Run“.
Die 1. Staffel der neuen Thriller-Serie „Hit & Run“ ist jetzt auf Netflix verfügbar. © Corinna Kern/Netflix

Lesen Sie auch: Netflix löscht Filme und Serien: Was Sie sich im August 2021 noch schnell ansehen sollten.

„Hit & Run“ auf Netflix: Die Handlung und Besetzung der Serie

Segev führt mit seiner Familie ein friedliches Leben in Israel. Seine Frau teilt ihm eines Tages mit, dass sie nach New York gehen möchte, um an einem Tanz-Casting teilzunehmen. Kurzerhand fliegt sie in die USA, wo es zu einer Tragödie kommt: Sie wird von einem Auto erfasst und stirbt – der Fahrer flüchtet allerdings. Die Polizei betrachtet den Vorfall als unglücklichen Unfall. Segev ist jedoch davon überzeugt, dass es sich um einen bewussten Mord handelte. Er bringt das Ereignis mit seiner eigenen Vergangenheit in Verbindung, da alte Feinde sich womöglich an ihm rächen wollen. Während er in New York auf Spurensuche geht, findet er allerdings heraus, dass auch seine verstorbene Frau düstere Geheimnisse wahrte.

Die Hauptrolle des Segev spielt der Darsteller Lior Raz. In weiteren Rollen sind die Schauspielerinnen und Schauspieler Sanaa Lathan (Naomi), Kaelen Ohm (Danielle), Moran Rosenblatt (Tali), Gregg Henry (Martin) und Gal Toren (Ron) zu sehen. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Boruto: Naruto Next Generations“: Wann erscheinen weitere Folgen auf Netflix?

Auch interessant

Kommentare