Netflix mistet aus

Netflix: Alle Filme und Serien, die im September 2020 entfernt werden

Das Netflix-Logo auf einen Laptop-Bildschirm.
+
Netflix entfernt bis 30. September 2020 viele Serien.

Jeden Monat entfernt Netflix eine Vielzahl an Filmen und Serien. Eine vollständige und aktuelle Liste aller Inhalte, die entfernt werden, finden Sie hier.

  • Netflix stellt jeden Monat einige Film- und Serien-Neuheiten vor, die erscheinen werden.
  • Gleichzeitig verschwindet eine Vielzahl an Inhalten.
  • Die untenstehende Liste wird regelmäßig von der Redaktion aktualisiert und enthält alle Filme und Serien, die in den nächsten Tagen und Wochen entfernt werden.

Sie haben auf Netflix einen Film oder eine Serie entdeckt, die Sie unbedingt einmal ansehen wollen? Dann sollten Sie schnell Zeit freischaufeln, um diesen Plan in die Tat umzusetzen. Wozu die Eile? Ganz einfach: Beinahe täglich entfernt Netflix mehrere Filme und Serien von der Plattform. Der Dienst informiert seine Nutzer zwar, falls Inhalte aus dem Programm fliegen, doch die Benachrichtigungen können leicht übersehen werden.

Eine vollständige Liste aller Filme und Serien, die demnächst verschwinden, finden Sie unten.

Wie kann man auf Netflix sehen, welche Filme und Serien bald entfernt werden?

Leider macht es Netflix* seinen Nutzern nicht so gut erkenntlich, wann sich Inhalte auf der Abschussliste befinden. Im Hilfe-Center des Streamingdiensts wird erklärt, dass auf den Detailseiten von Filmen oder Serien steht, falls sie innerhalb der nächsten 30 Tage entfernt werden. Zudem wird eine Benachrichtigung eingeblendet, wenn Sie eine Serie ansehen, die bald verschwindet.

All das setzt allerdings voraus, dass Sie konkret auf einen Titel klicken, der bald von der Seite fliegt. Wer eine vollständige Liste aller Inhalte sehen möchte, kann nur auf externe Dienste wie die App WhatsOnFlix zurückgreifen.

Mehr erfahren: Netflix mit Trailer zu „Jurassic World“-Serie - Zuschauer belustigen sich: „Wie ein Wii-Spiel“.

Warum entfernt Netflix Filme und Serien?

Sofern es sich nicht um eine Netflix-Eigenproduktion* handelt, schließt der Streamingdienst in der Regel Verträge mit Rechteinhabern ab. Sobald diese auslaufen und nicht verlängert werden, verschwindet ein Titel von der Seite.

Lesen Sie auch: „The Umbrella Academy“ auf Netflix: Wird eine 3. Staffel erscheinen?

Alle Filme und Serien, die Netflix in den nächsten 30 Tagen aus dem Angebot entfernt werden

Die folgende Liste wird von der Redaktion regelmäßig bearbeitet. Sie beinhaltet alle Filme und Serien, die in den nächsten 30 Tagen von der Plattform verschwinden.

Datum, an dem Inhalte im Jahr 2020 verschwindenFilme und Serien, die verschwinden
8. SeptemberTales of Irish Castles (Doku)
12. SeptemberTom & das Erdbeermarmeladebrot mit Honig (Serie)
14. SeptemberDie Frauen der Wikinger (Doku)
Der Germanen (Doku)
Ronja Räubertochter (Serie)
Tilda Apfelkern (Serie)
Die Wikinger (Doku)
30. September STEINS;GATE (Serie)
Mein Babysitter ist ein Vampir (Serie)
Wynonna Earp (Serie)
Demon King Daimao (Serie)
Petzi und seine Freunde (Serie)
Trudes Tier (Serie)
Die Maus (Serie)

Gleichzeitig veröffentlicht Netflix jeden Monat viele neue Filme und Serien, wie beispielsweise im September 2020. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Zentral-Netzwerks.

Auch interessant: „Haus des Geldes��: Das wird den Fans nicht gefallen - Netflix verrät, wann die Serie endet.

Video: Fünf Fakten über Netflix

Mehr erfahren: Überraschende Ankündigung: Netflix dreht brandneue „The Witcher“-Serie - mit einem Manko.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Das sind die Serien-Highlights von 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare