Ranking

Das sind die 25 mächtigsten Pässe der Welt 2018

+
Welches Land besitzt den mächtigsten Pass der Welt?

Es ist nicht nur die Farbe eines Reisepasses, die das Dokument in jedem Land unterscheiden: Einige Pässe der Welt sind mächtiger als andere. Das sind die Top 25.

Mit welchen Reisepässen lässt es sich auf der Welt am einfachsten reisen? Das wird in regelmäßigen Abständen ausgewertet. Das ist das Ergebnis für 2018:

Deutschland nur noch auf Platz drei

Der Passport-Index, der jedes Jahr die Pässe der Welt bewertet, um herauszufinden, welche die mächtigsten sind, hat ein aktuelles Ranking herausgegeben. Der deutsche Pass landet auch dieses Mal wieder weit oben - doch hat er die Spitzenposition um zwei Plätze eingebüßt.

Noch mächtiger als der deutsche Pass ist demnach Südkoreaauf Platz zwei. Spitzenreiter wurde Singapur- der Pass ist nun offiziell der mächtigste der Welt im Jahr 2018.

Das sind die 25 mächtigsten Pässe der Welt:

Platz

Land

Bewertung

25

Tschechien

7

24

Malta

7

23

Malaysia

6

22

Griechenland

6

21

Kanada

5

20

USA

5

19

Irland

5

18

Schweiz

5

17

United Kingdom

4

16

Portugal

4

15

Österreich

4

14

Belgien

4

13

Niederlande

4

12

Norwegen

4

11

Luxemburg

4

10

Spanien

3

9

Frankreich

3

8

Italien

3

7

Finnland

3

6

Schweden

3

5

Dänemark

3

4

Japan

2

3

Deutschland

2

2

Südkorea

1

1

Singapur

1

Auch interessant: Das waren die mächtigsten Reisepässe 2017.

sca

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare