1. come-on.de
  2. Leben
  3. Reise

Ski und Rodel gut!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In vielen deutschen Wintersportgebieten wurde die Saison eröffnet - Gute Schneebedingungen in Bayern, Hessen, NRW, Thüringen und Sachsen

null
1 / 15Bei anhaltendem Schneefall hat die Saison in vielen deutschen Skigebieten begonnen. Mit drei Wochen Verspaetung startete der Wintersportbetrieb auf der Zugspitze. © dapd
null
2 / 15Endlich hatte das Warten für viele Wintersportfans ein Ende: Auf der Zugspitze bei Grainau herrschten bei leichtem Schneefall wunderbare Pistenbedingungen. © dapd
null
3 / 15Auf dem Feldberg im Schwarzwald stehen Skifahrer und Snowboarder am Lift an. © dapd
null
4 / 15Thüringer Wald: Auf einer Snow-Tubing-Anlage in der Nähe von Oberhof hatten die Kids viel Spaß. © dapd
null
5 / 15Auch mit Schlittenhund rodelt es sich gut. © dapd
null
6 / 15Premiere am Skihang des Fichtelbergs in Oberwiesenthal (Erzgebirge). © dapd
null
7 / 15Zahlreiche Ausflügler nutzten den Schnee auf dem Fichtelberg zum Skifahren und Rodeln. © dapd
null
8 / 15Gute stimmung auf dem Fichtelberg © dapd
null
9 / 15Der Wintereinbruch lockte zum Rodeln nahe Spitzing (Bayern). © dapd
null
10 / 15Verschneite Wege am Spitzing See. © dapd
null
11 / 15Bei Deuselbach gab's den ersten Schnee auf dem Erbeskopf, dem mit 816 Metern höchsten Berg in Rheinland-Pfalz. © dapd
null
12 / 15Im Harz hat bei Temperaturen um den Nullpunkt die Wintersaison begonnen; Schnee gibt es jedoch nur in den Hoehenlagen. © dapd
null
13 / 15Eine Pistenraupe präpariert im Skigebiet am Stuempfling bei Bayrischzell eine Abfahrtsspur. © dapd
null
14 / 15Skitourengeher sind im Skigebiet am Stuempfling bei Bayrischzell zum Gipfel unterwegs. © dapd
null
15 / 15Am Spitzingsee wurden der Kurven- und Osthanglift sowie die Stuempflingbahn in Betrieb genommen. © dapd

Auch interessant

Kommentare