Spanienweite Anpassung

Mallorca senkt Tempo-Limit auf Landstraßen

+
Auf Mallorcas Landstraßen gilt künftig das neue Tempolimit 90km/h. Foto: Patrick Seeger

Mallorca-Touristen sollten beim Autofahren ab sofort besser auf den Tacho achten. Die spanische Zentralregierung hat das Tempolimit auf Landstraßen gesenkt.

Palma (dpa/tmn) - Mietwagen-Urlauber auf Mallorca sollten künftig weniger stark aufs Gas drücken: Die Insel hat das Tempo-Limit auf Landstraßen von 100 auf 90 km/h gesenkt.

Das hat der Inselrat beschlossen, wie die " Mallorca Zeitung" berichtet. Acht Strecken sind betroffen, rund 30 Verkehrsschilder wurden ausgetauscht.

Die Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit auf Mallorca geht auf ein Maßnahmenpaket der spanischen Zentralregierung zurück. Ziel ist, die Zahl der Verkehrstoten zu senken. Die Anpassung des Tempo-Limits in ganz Spanien wird nach ADAC-Informationen erst im Frühjahr erwartet. Einen genauen Termin gebe es noch nicht, so der Autoclub.

Bericht der Mallorca Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare