Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrt-Geheimnis? Halten Sie auf dem Schiff unbedingt nach diesem  einen Herren Ausschau

+
Auf Kreuzfahrten arbeiten viele Personen in unterschiedlichen Bereichen. Von einem haben dabei wahrscheinlich die wenigsten gehört.

Kreuzfahrturlaub heißt: Entspannung - und viel Unterhaltung. Und damit auch keiner zu kurz kommt, gibt es einen Mann, den Sie auf dem Schiff kennen sollten.

Kreuzfahrtunternehmen sorgen dafür, dass alle Passagiere sich an Bord richtig wohl fühlen. Und Spaß sollen sie haben - vor allem, wenn es zur Abendunterhaltung kommt. Wer hierbei einmal genau hinsieht, der wird einen Mann bemerken, der für Stimmung sorgt. Und zwar mit Absicht.

"Dance Host" auf Kreuzfahrtschiffen sorgt für Stimmung an Bord

Auf bestimmten Kreuzfahrtschiffen - wie der britische Express berichtet, geht es hierbei vor allem um Cunard, Crystal, Silversea oder Holland America - gibt es meist einen gut gekleideten, reiferen Herren, der sich auf der Tanzfläche herumtreibt. Dieser Mann wird Sie zum Tanzen auffordern - doch seine Absichten sind nicht romantischer Natur.

Er ist nämlich in seiner Rolle als "Dance Host" oder auch "Gentleman Host" dafür zuständig, für Stimmung an Bord der Kreuzfahrt und vor allem auf der Tanzfläche zu sorgen. Dafür hat er einige Standardtänze im Repertoire und natürlich im besten Fall eine ordentliche Portion Charme. Auf Luxus-Schiffen werden "Gentlemen Hosts" auch "Ambassador" genannt. Er ist gewissermaßen Botschafter für gute Stimmung.

Lesen Sie hier: Auf der Kreuzfahrt: Wie gefährlich ist ein schlimmer Sturm für Passagiere wirklich?

Gegenüber dem Portal Cruisetricks verriet "Gentleman Host" Jeff Martin Details über seinen Job auf der "Silver Spirit". "Hier auf der Silver Spirit sind wir Gastgeber für alle Einzelreisenden – nicht nur die Frauen übrigens", erklärte Martin. Auf die Frage, wie sein Alltag an Bord des Kreuzfahrtschiffes aussehe, sagte er: "Sie werden beispielsweise bemerkt haben, dass der Tisch, an dem die Gentleman Hosts sitzen, gewöhnlich der lauteste Tisch im Restaurant ist. Wir hatten schon Situationen, wo Paare mit an unserem Tisch für Alleinreisende sitzen wollten, weil es da so lebhaft ist, wir Witze reißen und Geschichten erzählen."

Es gebe drei wichtige Faktoren, die ein "Gentleman Host" mitbringen müsse: Zunächst einmal müsse man verfügbar sein, also entsprechend den Kreuzfahrten flexibel. Dann sollte man ein sympathisches Auftreten haben und zudem auch noch gut tanzen können.

Auch interessant: Beliebteste Kreuzfahrtschiffe 2019: Ein deutsches Schiff hat es geschafft.

sca

Luxus-Gigant auf See: Die "Ovation of the Seas"

Hier spricht der Kapitän über eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Der 170.000 Tonnen schwere Luxusliner beeindruckt mit prachtvoller Ausstattung, Architektur und hohem Reisekomfort.

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare