Nicht nur positiv

Kreuzfahrt-Crewmitglied verrät schlüpfriges Geheimnis: "Die meisten der Offiziere an Bord sind..."

+
Kreuzfahrt-Mitarbeiter sehen die Seereise aus einem anderen Blickwinkel. (Symbolbild)

Kreuzfahrten bedeuten für Passagiere Erholung, für die Crew sind sie oft auch mit Stress verbunden. Einen großen Vorteil verriet nun ein ehemaliger Mitarbeiter.

Der ehemalige Kreuzfahrtschiffsarzt Ben MacFarlane enthüllte in seinem Buch "Cruise Ship SOS" die Freuden und Vorteile einer Crew an Bord.

Kreuzfahrtschiffsarzt verrät: Das ist der größte Vorteil für männliche Crewmitglieder

MacFarlane erklärte laut dem britischen Express, dass ein Kollege ihn zu Beginn seiner Tätigkeit auf dem Kreuzfahrtschiff über die Vorteile aufklärte, die man als Crewmitglied an Bord genieße. Dabei sei es um Frauen gegangen: "Die besten Vorteile sind die Damen: die Tänzerinnen, die Sängerin, das Ladenpersonal, die Kellnerinnen, die Friseure, die Spa-Mädchen", soll der Kreuzfahrtkollege zu MacFarlane gesagt haben. "Sie alle lieben Männer in Uniform. Sie lieben Männer mit drei oder mehr Streifen auf den Schultern."

Dabei seien romantische Begegnungen an Bord jedoch auch mit Vorsicht zu genießen, wie der Express den Kollegen zitierte: "Du musst entscheiden, wie treu du sein willst. Die meisten der Offiziere an Bord sind verheiratet, aber das weiß man nicht, wenn man sieht, wie sie sich verhalten, wenn man den Hafen verlässt."

Lesen Sie hier: Kreuzfahrtschiff mit merkwürdigem Verbot - das dürfen Passagiere nicht mehr mit Kabinentür machen.

Romantik zwischen Kreuzfahrt-Mitarbeitern: Gar nicht so einfach

Auch auf dem Portal Businessinsider plauderten Kreuzfahrt- Crewmitglieder aus dem Nähkästchen. "Ein Monat auf einem Schiff ist vielleicht wie zwei Jahre an Land, weil man so viel Zeit mit diesen Leuten verbringt", sagte Taylor Sokol, eine ehemalige Kreuzfahrtmitarbeiterin dort.

Die Nähe zwischen den Mitarbeitern könne es schwierig machen, eine gesunde Beziehung zu einem Partner zu erhalten. "Es ist irgendwie schwer, jemandem seinen Freiraum zu geben, wenn man etwa 10 Fuß von ihm entfernt wohnt."

Auch interessant: "Er ist ein abscheulicher Mensch": Kreuzfahrt-Passagiere von Mitarbeiter betrogen.

sca

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare