Billig-Airline

Easyjet bietet fünf neue Strecken ab Berlin an

+
Easyjet bietet fünf neue Strecken ab Berlin-Tegel an. Foto: Jens Kalaene

Easyjet baut sein Streckenangebot aus. Hinzukommen fünf neue Strecken ab Berlin-Tegel. Drei der Ziele liegen in Italien. Aber auch die anderen zwei liegen in Europa.

Berlin (dpa/tmn) - Easyjet bietet ab Berlin-Tegel fünf neue Strecken an. Reisende können künftig mit der britischen Billig-Fluggesellschaft von der deutschen Hauptstadt aus nach Aarhus fliegen.

Außerdem gibt es Verbindungen nach Alghero, Bari, Olbia und Prag. Das teilt der Flughafen Berlin Brandenburg mit. Damit baut die Fluggesellschaft ihr Streckenangebot weiter aus. Im Sommerflugplan stehen mehr als 100 Verbindungen von Berlin-Tegel und Schönefeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare