Zwergorangen

Kumquats vor dem Essen zwischen den Fingern rollen

+
Kumquats sind höchstens vier Zentimeter groß und haben einen hohen Vitamin-C-Anteil. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Manche Früchte schmecken erst dann richtig gut, wenn man den Geschmack aus ihnen herauskitzelt. Die Zwergorange ist so ein Exemplar.

Hamburg (dpa/tmn) - Kumquats sehen aus wie Mini-Orangen, werden höchstens vier Zentimeter groß und mit der Schale gegessen. Doch vor ihrem Genuss sollten die Früchte nicht nur ordentlich abgeduscht, sondern auch zwischen den Fingern hin und her gerollt werden.

Auf diese Weise entfalten sich die ätherischen Öle, und die Frucht schmeckt etwas süßer, rät die Zeitschrift "Kochen & Genießen" (Ausgabe 11/2019).

Kumquats, die auch Zwergorangen genannt werden, sind richtige Geschmacks- und Vitamin-C-Bomben. Sie können im Ganzen vernascht werden. Während die Schale recht herb schmeckt, kommt das Fruchtfleisch süß-säuerlich daher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare